Ist es normal wenn man unsicher ist der Pille zu vertrauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde man sollte der Pille nicht zu 100% vertrauen, denn es gibt, zwar in selten Fällen, trotzdem die Möglichkeit schwanger zu werden. Trotz Pille. 

Am besten ihr verhütet mit Kondom und Pille so seid ihr auf der sicheren Seite und müsst nicht dauernd Angst haben, dass möglicherweise was schief geht. Ohne würde ich es an deiner Stelle erst dann machen, wenn du mit der Person schon länger zusammen bist und ihr wirklich vertraust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann der Pille nicht zu 100% vertrauen immerhin schützt sie nur zu 99%, das heiße eine von 100 Frauen wird trotz Pille schwanger. Ich habe auch Sex ohne Kondom und habe auch manchmal Angst schwanger zu sein falls meine Periode mal nicht pünktlich kommt.
Falls du wirklich sehr große Angst hast schwanger zu werden vermeide einfach an deinen fruchtbaren Tagen Sex zu haben oder benutze an diesen Tagen ein Kondom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei Mädchen und Frauen sehr oft so, denn die Pille bietet ja keinen sichtbaren Schutz den man überprüfen kann sondern einen "internen" der nicht überprüfbar ist, außer wenn es zu spät ist.

Falls du dich weiterhin unsicher fühlst trotz regelmäßiger Einnahme der Pille, würde ich deuch raten, auch zur erhöhten Sicherheit, zusätzlich noch ein Kondom zu verwenden, auch wenn es natürlich nicht so schön wie ohne ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die Pille nimmt hat man weder fruchtbare Tage noch eine Periode die zeigt ob man schwanger ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helfeelfe
13.01.2016, 19:16

war an klennii

0