Frage von anyunknowngirl, 103

Ist es normal, wenn man täglich heult?

Ich will es nicht näher erläutern aber jedes mal kurz vorm schlafen denke ich nach über mein Leben und so und fang fast immer an (lautlos) zu heulen. Hab ich ein psychiches Problem oder so? Das geht schon zwei Jahre so...

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo anyunknowngirl,

Schau mal bitte hier:
Mädchen Menschen

Antwort
von deEinhornkatze, 64

Naja 2 jahre ist ne menge ab und zu ist normal aber nicht seit 2 jahren jede nacht nur ein gut gemeinter tipp geh zum arzt der kann dir da eher helfen dazu ist er da!

Antwort
von Keksu, 63

"Definitiv nicht normal" finde ich übertrieben, das geht gar nicht mal wenig Menschen so. Muss ja auch nicht heißen dass das einen im Alltag beeinträchtigt. Du hast doch sicherlich irgendeine Person mit der du darüber reden könntest, oder? Viel Glück :c

Antwort
von Tintenpatronen2, 50

Vielleicht Depressionen ?   
Wäre zumindest das einzige was mir dazu einfallen würde ... vielleicht solltest du mal mit jemanden drüber reden

Antwort
von DougundPizza, 48

Naja der Mensch ist ein gewohnheitstier also Vlt gehört das bei dir einfach zum Ritual vorm schlafen dazu. Wie wäre es anstatt dauernd zu weinen die Dinge zu ändern die einen stören....

Kommentar von anyunknowngirl ,

Leichter gesagt als getan ;)

Kommentar von DougundPizza ,

Okay dann nenn mir mal deinen Grund warum du weinen musst? Wenn das so schön 2 Jahre geht und du selbst fragst ob das normal ist, dann kannst du dir ja die Frage selbst beantworten...

Kommentar von anyunknowngirl ,

Es gibt nicht unbedingt immer einen Grund, Aber manchmal hat er mit meinem Selbstwertgefühl zu tun, oder dass ich nicht unbedingt gute Freunde habe 

Kommentar von DougundPizza ,

Also dann arbeite an deinem Selbstwertgefühl. Schau woran es liegt und ändere die Situation.

Falsche Freunde ? Such dir neue Freunde.Man  braucht im Leben sowieso nur ein paar, ganz gute. Die anderen hat man halt oberflächlich zum feiern und so weiter.

Antwort
von JesterFun, 42

Das ist definitiv nicht normal... Denkst du dabei an irgendwas?

Kommentar von anyunknowngirl ,

Ich denk oft daran wie es mir geht und was ich habe oder was mir fehlt um glücklich zu sein. Halt so tiefgründige, teilweise unnötige Dinge über die man sich keine Gedanken machen sollte

Kommentar von JesterFun ,

Scheinen mir nicht Dinge zu sein die unwichtig sind... ;)

Antwort
von dragonon, 31

anyunknowngirl Taschenkristall

Wenn ich zu viele Gedanken habe konzentriere ich mich einfach auf das Schwarz, dass ich sehe wenn meine Augen geschlossen sind. Keine Ahnung, ist irgendwie eine Form der Ablenkung von mir.

Nichts auf der Welt sollte dafür sorgen, dass ihr vorm Schlafen gehen heult :)

Kommentar von anyunknowngirl ,

Die Welt ist aber eben so 

Kommentar von dragonon ,

Passiert täglich was so schlimmes ? Oder denkt ihr einfach über vergangene Dinge nach und deprimiert euch vielleicht sogar noch selbst ?

Kommentar von anyunknowngirl ,

Eigentlich passiert in meinem Leben nichts schlimmes, aber vielleicht hast du recht

Antwort
von badumtssoff, 30

Das ist nicht normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community