Frage von labyrinthworld, 43

Ist es normal wenn man lang schläft?

Ist es normal wenn man lang schläft? Findet ihr normal, wenn man 10-12 Stunden schläft? Bei mir ist es so: am Wochenende oder in den Ferien schlafe ich nämlich viel. Ich kenne Leute, die nur 5h schlafe und ist am Morgen schon topfit. Die anderen (meine Kollegen z.B.) können nicht länger als 10 Uhr im Bett bleiben, ich aber schon. D.h. meine Ferien oder Wochenenden sind die Hälfte kürzer als bei den anderen, was ich blöd finde, kann aber nicht dafür. Ich weiss nicht, ob das normal ist. Wenn ich wenig schlafe dann bin ich schnell müde und das Aufstehen am Morgen echt eine Qual ist. (Während der Woche natürlich nur 6-7h, was nicht anders geht-.-)Bin kein Fan von Kaffee oder sowas. Darum ist echt schwierig, den ganzen Tag fit zu bleiben, besonders wenn man am Computer arbeitet .Wie ist es bei euch? Wie lang schläft ihr? Wie viel Stunden Schlaf braucht ihr, um morgen fit aufzustehen? ist meine Schlafdauer normal?

Antwort
von TiHiBe, 16

Ich brauche sagen wir 8Stunden , jehnachdem . Wenn man ja Cola trinkt , ist dies Koffein , und man weiß , dass man wenn man Cola trinkt länger aufbleibt , und dann mehr schläft . Es kommt bei mir aber auch drauf an , was ich an dem Tag gemacht habe. Habe ich wenig gemacht , schlafe ich später ein , schlafe länger . Habe ich viel gemacht , schlaf ich sofort ein , und schlafe früher. Ich würd sagen , du brauchst nen Rhythmus , bzw. immer gleich ins Bett gehen , dann funktioniert dass! LG

Antwort
von jowena, 22

Das ist halt von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Manche brauchen mehr, manche weniger Schlaf. Obendrauf ist es auch Gewöhnungssache. Desto mehr man schläft, desto mehr Schlaf BRAUCHT man.

Antwort
von Vrenu, 28

Hey,

je jünger man ist desto mehr Schlaf braucht man.

Allerdings ist zuviel Schlaf auch nicht gut für die Gesundheit, besseren Schlaf bekommst du mit genug Bewegung und Abends weniger bis keine Kohlenhydrate essen.

Antwort
von Julius2564, 9

vieleicht solltest du mal deinen Hausartzt befragen, aber es kommt auch auf dem Mensch an manche brauchen mehr und manche weniger Schlaf. 10 bis 12 Stunden. ich kenne viele Bekannte und Freunde die so lange schlafen. Ich rate dir auf jedem fall davon ab aufmunternde Getränke zu drinken, um aus dem Bett zu kommen.

Antwort
von Delveng, 7

@labyrinthworld,

wenn man es sich leisten kann, sollte man so lange schlafen, bis man von allein wach wird. Wenn das 10 bis 12 Stunden werden, dann braucht der Körper das.

Nach dem Aufstehen trinke ich zwar auch Kaffee, aber nicht, um wach zu werden. Den Kaffee trinke ich lediglich, weil ich den Geschmack mag. Alternativ könnte ich auch Wasser trinken.

Im Interesse meines Hundes bemühe ich mich, relativ früh aufzustehen wegen des Gassiganges. Dafür lege ich mich dann wieder hin, sobald mir danach zumute ist.

Antwort
von VeniceC, 14

Ich kann gar nicht mehr als 6h schlafen, auch wenn ich total unausgeschlafen bin.. Manchmal liege ich 3h im bett bis ich einschlafen kann

Antwort
von AnnisWorld, 5

Hm, zurzeit schlafe ich wieder in Schulzeiten um die 7h, weil meine Mum sagt ich seh aus wie ein Zombie (jaja, nett)
Aber normalerweise schlafe ich 5h und bin am morgen Topfit
Mit 7h brauche ich sehr lang um fit zu werden
Keine Ahnung wieso

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community