Frage von einstein1989, 41

Ist es normal wenn man eine Freundin hat dass man keine Zeit mehr für Freunde hat?

Ich hatte mal nen Kumpel. Wir hatten 4 Jahre lang jedes WE Zeit zusammen vollbracht nach dem 4 Jahr hat er jemanden anders kennengelernt und war nicht mehr die Nummer eins. Naja. Jetzt hat er ne Freundin und jetzt hört man garnix von ihm. Villeicht 1 mal in der Woche. Er ist jetzt total großkotzig und hat ständig die große Klappe. Er ist 21 und hat ne 15 jährige 👎 ist das normal ?  Ich steh jetzt da wie der letzte idiot

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MCFritty, 19

Naja, wenn er mit 21 eine 15 jährige hat, dann ist er doch vom geistigen Niveau so abgeschieden, dass es einfach nur peinlich ist großkotzig oder sonst etwas zu sein.

Ich finde es wichtig, dass man trotz festem Freund/fester Freundin seine Freunde nicht vernachlässigt. Natürlich hat man nicht mehr ganz so viel Zeit, aber man sollte sich eben nicht nur Zeit für seinen Partner nehmen, da man sich sonst nur im Weg rum sitzt und das auf Dauer für eine Beziehung auch nicht das beste ist. Sprech ihn doch mal drauf an, wieso er keine Zeit mehr hat und ob du ihm gar nicht mehr wichtig bist, dann wirst du deine Antwort schon erhalten. 

Antwort
von switchii, 29

Das kenne ich nur zu gut. 

Nun ja, es gibt einfach Menschen, bei denen kannst sich verabschieden sobald die mit wem zusammen sind. 

Sprich ihn einfach mal darauf an, halt ihn den Spiegel hin. Vielleicht merkt er es selber nicht und brauch jemanden, der ihn darauf aufmerksam macht.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, 8


Das Verhalten von deinem Kumpel ist im Wesentlichen durchaus als normal zu betrachten. Anders ausgedrückt, wenn eine feste Freundin oder ein fester Freund auf den Plan treten, dann nehmen die den bisherigen Rang der besten Freunde ein und die bisherigen besten Freunde werden ohne an ihrer Wertigkeit einzubüßen halt um einen Platz nach unten versetzt. Die übrigen negativen Begleiterscheinungen welche Du bei deinem Kumpel festgestellt hast, die sind hingegen eher etwas untypisch.


Antwort
von herakles3000, 11

Das ist normal aber wen er so ist frage ihn doch mal warum er sich nicht eine Freundin aussucht mit der er das volle Programm machen darf  mit  einer 15 Jähriegen würde er sich strafbar machen..Dan sollte er wider normal werden außerdem wird das nicht lange halten.

Kommentar von einstein1989 ,

Volle programm er hat sie schon gedingstbumst. Das geht garnicht

Antwort
von beangato, 11

Na ja, man hat weniger Zeit - das ist normal.

Antwort
von 2AlexH2, 14

Ist in den ersten 3 Monaten normal, dann sucht er wieder die Kollegen. Ausser er ist ein extremer Familienmensch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community