Ist es normal, wenn man an den Zungenkuss denkt, dass man richtig viele Schmetterlinge im Bauch hat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man richtig schön verliebt war/ist, dann kribbelt es auch weiter im Bauch, wenn man an diesen Kuss zurück denkt. Wenn das kribbeln unangenehm ist, dann ist es nicht schlimm. Es zeigt nur das du sehr verknallt bist. Manchmal verflucht man die Verliebtheit, selbst wenn sie Wunderschön ist. Das liegt daran, das manche Gefühlswallungen eher unangenehm sind. Zum Beispiel: Herzklopfen, weiche Knie, Schweißausbrüche, Appetitlosigkeit, ..Das erinnert mehr an krank sein und wer will das schon sein? ;) Wenn man dann aber wieder an die geliebte Person denkt und weiß das sie diese Gefühle auslöst, dann ist es wieder schön. :) Geniese es einfach, selena.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde behaupten du seist verliebt und der Zungenkuss ist nur die schöne Erinnerung, die du damit verknüpfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung