Frage von Blaustern3, 113

Ist es normal wenn man als Junge auf einmal homosexuelle Gedanken bekommt?Bin ich verrückt?Kann man das vermeiden?

Ich hatte vor kurzem und vor 5h und gestern ein paar "Gedanken" über ein paar Jungs aus meiner Klasse. Dabei bekomm ich ne Erektion… Was mir sehr unangenehm für mich ist aber ich mag sie ,aber iwie auch nicht!Ich hab auch kein Problem mit Schwulen oder Lesben oder etc. Manchmal kommen gedanken wie zB ein Dreier oder sowas… Helft mir!!!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheFreeman, 28

Naja Schwarz-Weiß denken hilft dir jedenfalls nicht weiter ;D

Es gibt noch viel mehr als nur schwul und Hetero... wenn du auch noch auf Mädchen stehst bist du zum Beispiel Bisexuell.

Ich denke du solltest dir nicht so viele Gedanken machen. Ich hatte das Gleiche "Problem" als ich 10 war. Zuerst wollte ich das ganze unterdrücken weil es für mich auch nur Schwul und Hetero gab. 

Aber mein Tipp für dich ist: Mach dir keine Gedanken über deine Sexualität. Mach einfach das was sich richtig anfühlt und mach das was sich geil anfühlt ;D niemand kann dir das verbieten und niemand kann dir sagen, dass das schlecht ist ^-^

So wirklich wissen ob man zu 100% schwul ist kann man eigentlich nie. jeder ist anders und besonders für die sexualität gibt es keine Norm.

mfg

Kommentar von Blaustern3 ,

Meine Mutter tötet mich.... Wenn sie es wissen würde.WORTWÖRTLICH!!! Aber du hast die hilfreichste Antwort bekommen😊

Antwort
von NeleThePrincess, 53

Hey, das ist alles normal. Und es könnte sogar sein, dass du vielleicht einmal Bi sein könntest oder gar wirklich Homosexuell. Das ist aber nicht schlimm, genau so wenig die Gedanken zu haben. Alles ist gut. :)

Kommentar von Blaustern3 ,

Wenn ich jetzt bi oder schwul wäre kommt das ja iwann raus! Meistens kommen solche ansrößigen Kommentare wie zB iiiih eine schwhtel! Oder zB geh weg von mir das ist ansteckend… auf sowas hätg ich 0 Bock

Kommentar von NeleThePrincess ,

Mach dir keinen Sorgen!:) die Zeit wird immer moderner und Homosexualität wird langsam tatsächlich akzeptiert. Natürlich gibt es Idioten die denken das sei eine Krankheit oder finden das komisch, aber es wird immer irgendwen in deinem Leben geben, der was nicht gut findet. Also bei den Mädels kennt man ja das All bewerte "Oh ich hätte gerne einen schwulen Freund zum shoppen" oder schau dir mal Guido Maria Kretschmar an, der ist auch Homosexuell und hat es zu einer großen Karriere geschafft. Klar wird das auch ein großer Schritt sich zu Outen, aber du musst ja das auch nicht jedem erzählen. Ich gehe ja auch nicht zu jedem und sage ich sei Hetero, entweder ergibt sich das oder nicht. Mach dir keinen Sorgen, dass wird alles sicher gut. :)

Antwort
von Halloweenmonster, 42

Du bist sicherlich in der Pubertät, da sind Gedanken an gleichgeschlechtliche Dinge total normal.

Kommentar von Blaustern3 ,

Jap ich bin in der Pubertät …😔 Sie ist ziemlich💩

Kommentar von Halloweenmonster ,

Aber sie hört auch auf, dass ist das gute an ihr.

Antwort
von SBirkmann, 29

Frag mal einen Guten Psychodoc, in deinem Alters kann man noch so manches beheben

Kommentar von Blaustern3 ,

Meinst du einen Hirnkasperl?!Nein ich brauch sowas nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community