Frage von medialife98, 23

Ist es normal wenn ich Leute immer hinterfrage?

Wenn ich mal unterwegs oder sonst wohin gehe z.B in die Schule oder irgendwo anders bin, fange ich ständig an die Leute zu hinterfragen, ich selber finde das manchmal nämlich ungewöhnlich, aber wie empfinden die Leute das, die ich ständig hinterfrage? Ist es für sie nervig und wie kann man sowas abstellen wenn es nervt? Ist sowas eigentlich normal?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von transatlantik93, 18

Es ist nichts schlechtes, so lernt eventuel der eine oder andere ertwas kritischer zu denken und nicht gleich alles für selbstverständlich anzu sehen. Übertreibs aber auch nicht, es könnt doch auch mal nerven.

Kommentar von medialife98 ,

Ja nur wie wenn es in gewissen Zeiten nervt?

Kommentar von transatlantik93 ,

Selbstkontrolle, oder lutsch ein lutscher dann ist dein mund auch beschäftigt

Antwort
von Eselspur, 9

Ich finde, es macht einen entscheidenden Unterschied,  ob du für dich andere (und auch dich selbst) hinterfragt oder ob du ihnen das auch ständig mitteilst. 

Wenn du Letzteres tust, ist es - sorry- wirklich nervend. Aber beobachte ruhig weiter und bilde dir deine Meinung! 

Antwort
von haribolady, 23

Ich bin auch so, dass ich das Gesagte von anderen Leuten sehr hinterfrage bzw. dass ich oft nach Datils frage, um etwas besser zu verstehen (wenn z.B. etwas -meiner Meinung nach- nur sehr oberflächlich erklärt/erzählt wurde und sich für mich die Zusammenhänge nicht ganz offenbaren), je nach dem, was du davon jetzt meinst (wird aus deiner Formulierung nicht ganz deutlich - ups, da ist es wieder...^^). Es kommt ganz auf den Gesprächspartner an, wie derjenige das aufschnappt. Oft habe ich es erlebt, dass es für denjenigen als selbstverständlich galt, dass man das von ihm Erzählte auf anhieb versteht und dann auch mal augenrollend geantwortet wurde :/ Manche fühlen sich evtl. zu sehr mit Fragen "gelöchert". Andere finden es wiederum gut, dass man sich auch wirklich für das, was sie erzählen, interessiert und mehr erfahren möchte bzw. seine eigene Meinung dazu kundgibt, ihnen vor allen Dingen auch zuhört. Bleib so wie du bist, denn so bit du nun einmal :D Hinterfrage so viel du willst, wer nicht fragt bleibt dumm! :D

Kommentar von medialife98 ,

Jap :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community