Frage von innerscream, 21

Ist es normal von einem Thema wo man ständig drüber nachdenkt sogar zu träumen?

Und wäre es abergläubisch,wenn man Traumdeutungen manchmal glauben würde?...

Also z.B wenn man träumt völlig abgemagert zu sein,dass man die Knochen sieht und ein bisschen erschrocken ist und dann Gefallen daran findet.

Wenn man dann ließt,dass auf einen Streit,Kummer,Verluste und neidische Freunde zukommen und gesundheitliche Schäden,dann wär's ja weitgehend richtig.. naja aber denke nicht,dass jedem das Schönheitsideal passt..

Aber das ist wahrscheinlich unnötig so viel darüber nachzudenken oder?.. auch wenn man öfters Träume mit dem Gewicht hat. Ist ja nur ein Traum oder?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Starlink, 17

Die Traumdeutung

Und wäre es abergläubisch,wenn man Traumdeutungen manchmal glauben würde?

Es ist doch klar, dass keiner dir deine eigenen Träume deuten kann, denn jeder einzelne Mensch hat aufgrund seiner verschiedenen Erinnerungen, Erfahrungen, Gedanken, Gefühle und Informationen ein anderes "denkendes" Unterbewusstsein, dass Informationen verschieden verarbeitet und zudem auch anders interpretiert. Aus diesem Grund kann nur der Träumer selbst seinen eigenen Traum deuten und kein Fremder


Ist das normal, was ich träume?

Ist es normal von einem Thema wo man ständig drüber nachdenkt sogar zu träumen?

Wenn etwas verarbeitet wird, träumen wir sehr viel Schwachsinn, was meistens nichts mit unseren tatsächlichen Gedanken und Vorlieben zu tun hat. Normalerweise vergessen wir das Geträumte instant. Die Informationen in unserem Unterbewusstsein werden im Traum zusammengewürfelt wiedergespiegelt. Es ist also möglich alles zu träumen, auch wenn du behauptest nie über sowas nachgedacht zu haben. Das Unterbewusstsein rechnet 1 und 1 zusammen und es entsteht etwas neues. 

In deinem Falle ist es aber so, dass du viel über dieses Thema nachdenkst. Das du das dann auch träumst, kann viele Gründe haben. Wir erinnern uns an träumen, wenn...

  • wir mitten in einem Traum (in der REM-Phase) aufgeweckt werden und uns an den Anfang erinnern
  • das Unterbewusstsein versucht uns etwas "mitzuteilen" (Erinnerung, oder Ängste) 
  • das Unterbewusstsein eine Information aus dem Bewusstsein erhält und sie nicht verarbeiten kann, da sie mit vorherigen nicht übereinstimmt  
  • du bestimmte Aktionen noch genauer überdenken musst
  • du Probleme hast und Lösungsvorschläge im Traum auftauchen 


Meine Vorschläge

Alles in allem kann dir leider niemand sagen, warum du das geträumt hast und ich habe zwei Lösungsvorschläge für dich, bei denen du dich für einen einzigen entscheiden kannst. 

Aber das ist wahrscheinlich unnötig so viel darüber nachzudenken oder?

Lösung Nr.1: 

Denke darüber intensiver nah. Analysiere deine eigenen Träume, schreibe sie auf und versuche selbst herauszufinden, was dein Unterbewusstsein dir sagen möchte. Wichtig ist hierbei, dass du es alleine tust, denn du kennst dich besser, als jeder andere. Niemand außer du, teilt die gleichen Erinnerungen, Erfahrungen, Gedanken, Gefühle und Reize mit dir. 

Lösung Nr.2:

Denke überhaupt nicht mehr darüber nach. Versuche diese Träume und Themen zu verdrängen. Es ist schwieriger, als meine erste Lösung, denn das Unterbewusstsein ist in der Lage dich trotzdem mit dem Inhalt zu konfrontieren. Alles was du tun musst, ist lernen damit umzugehen und deine Träume & deine Gedanken ein wenig zu kontrollieren. Selbstkontrolle spielt hier eine wichtige Rolle. 

Falls du noch Fragen zu diesem Thema oder deinen Problemen diesbezüglich hast, so helfe ich dir gerne weiter. 

MfG Mara! :)

Antwort
von LGWatson, 21

Wenn man ständig davon träumt kann das schon was heißen. Kommt jetzt eben auf deine Träume drauf an und ob du zufrieden bist mit deiner Figur

Kommentar von innerscream ,

Ne eher nicht,aber ich hab auch ein Ziel wo ich hin will und nehme gesund ab,aber dann würde das in meinem Traum ja irgendwie schwachsinnig sein,das ich dann so abgemagert wäre.

Kommentar von LGWatson ,

Ja stimmt. Aber dann musst du dir keine sögen machen. So lange du keine Depressionen bekommst ist alles in Ordnung ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community