Frage von FrauSuppie, 16

Ist es "normal" so für eine Person zu fühlen und gibt es einen speziellen Begriff für diese Liebe?

Es ist etwas kompliziert...also ich bin weiblich, 16Jahre alt und NICHT lesbisch und war in einer Klinik und habe mich schon dort sehr gut mit einer meiner Betreuerinnen verstanden. Jetzt bin ich in einer WG und diese Betreuerin arbeitet jetzt hier. Meine Bindung zu ihr wurde hier viel stärker und auch wenn ich sie erst seit knapp 9 Monaten kenne kann ich mir ein Leben ohne sie nichtmehr vorstellen und wenn ich drüber nachdenke sie irgendwann nichtmehr zu sehen bekomm ich total den Heulanfall und bin am Verzweifeln...ich liebe sie mehr als irgendjemand sonst aber ich habe kein sexuelles verlangen oder so nach ihr. Ich will einfach nur dass es ihr gut geht und ich erwarte auch keine Gegenleistung oder sonstwas von ihr. Ich versuche immer in ihrer Nähe zu sein und ihr irgendwie etwas gutes zu tun und meine Gedanken drehen sich oft auch nur um sie. Andere Betreuer und Klienten sagen dass ich schon krankhaft auf sie fixiert bin aber ich will einfach nur das Beste für sie und ja ich weiss manchmal mach ich mir viel zu viele sorgen und übertreibe im Bezug zu ihr. Aber ich kann ja auch nichts für meine Gefühle. Ich habe auch überhaupt kein Verlangen auf eine Liebesbeziehung oder sowas mit ihr ich würde mich auch freuen wenn sie einen Mann finden würde der sie auch liebt und glücklich macht. Ich möchte einfach nur dass ihr nix passiert und ich sehe es als meine Aufgabe auf sie aufzupassen auch wenn sie mir oft gesagt hat dass sie als erwachsene Frau gut auf sich selbst aufpassen kann. Das weiss ich auch aber ich habe trotzdem so viel Angst dass ihr etwas zustößt und ich sie verliere. Sie ist in meinen Augen einfach der "perfekte Mensch".Oft habe ich auch Leidensdruck weil ich denke ich kann nicht gut genug auf sie aufpassen auch wenn sie mir immer sagt dass ich das nicht muss aber ich kann meine Gefühle nicht kontrollieren :( ich stalke auch NICHT oder sowas und bilde mir auch nichts ein und mal mir auch keine komischen Fantasien oder so mit ihr aus. Gibt es einen Bestimmten Begriff oder sowas zu meiner Liebe zu ihr? Ich möchte einfach wissen ob es noch mehreren so geht wie mir und ob es "normal" ist sowas für eine Person empfinden zu können. Bitte nur ernstgemeinte Antworten und welche die sich damit auskennen oder denen es genauso geht wie mir

Antwort
von Zeitreisende123, 6

Ich kenne diese Bindung nur zu gut und das mit dem Heulen, wenn man sich das vorstellt, auch.

Ich habe das selbst erlebt, aber das war erst, als sie nicht mehr da war (ist aber eine lange Geschichte, nein, sie ist nicht gestorben, sie ist einfach nur nicht mehr da).

Also das kann ich vollkommen nachvollziehen, glaub mir, ich bekomme noch heute manchmal Heulkrämpfe, wenn ich an "meine Person" denke...und, dass sie nicht mehr da ist.

Aber dass du sie immer beschützen willst und das Bedürfnis hast, sie zu beschützen, ist schon etwas außergewöhnlich, das war bei mir nicht so. Vielleicht siehst du einfach etwas in ihr, eine wichtige Person, und hast Angst, das zu verlieren?

Wenn sie die wichtigste Person für dich ist, dann ist das verständlich.

Aber...nun ja, für gewöhnlich ist einem der Partner am wichtigsten.

Bei mir war es immer so, dass ich dachte, ich könne ohne einen Freund auskommen, bis "diese Person" nicht mehr für mich da war. Es war wie ein Zusammenbruch meiner ganzen Welt und richtig krasse Depressionen plagen mich seit dem.

Und seit dem bin ich auch richtig verschlossen gewesen, habe keinem mehr vertraut...

...bis "er" kam...und den Rest kannst du dir denken, mittlerweile bin ich sdit Monaten mit ihm zusammen.

Aber die Depressionen sind geblieben. Die Heulkrämpfe auch.

Ich wollte dir damit jetzt keine Angst machen oder so, ich wollte dir einfach nur zeien, dass sowas bis zu einem gewissen Grad wirklich normal sein kann...

LG

Zeitreisende123

Kommentar von FrauSuppie ,

 Dankeschön! Und viel Glück weiterhin mit deinem Freund

Antwort
von DerEchteWiener, 12

Könnte aber auch sein das eher Schwesterlich ist

Antwort
von DerEchteWiener, 9

Könnte sein das du mit ihr eine art mütterliche Beziehung hast das kann passiren

Antwort
von problemminer, 10

jeder mensch hat das verlangen nach liebe, wünscht sich zeit, und fürchtet den tod

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community