Frage von Odysseus247 11.12.2011

Ist es normal sich von Popmusik wie gelähmt zu fühlen?

  • Hilfreichste Antwort von MsRosa 11.12.2011
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nein!

  • Antwort von RainbowCrash 11.12.2011
    8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Bei der Musik von Heute, ja

  • Antwort von JellyBelly1511 11.12.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Also das ist alles andere als normal ... gefällt dir diese Musik einfach nicht oder ... ?

    Versuche es mal mit beruhigender Musik, die keinen epileptischen Anfall bei dir auslöst :D

  • Antwort von MayBeCanBe 11.12.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Bei Musik von zB Lady Gaga oder Ke$ha kann ich das Gefühl ganz gut nachvollziehen.

  • Antwort von futureworld 11.12.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    wenn ich gecastete Sänger/Sängerinnen /Bands höre, gehts mir genauso

  • Antwort von BeKell1209 11.12.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Heutzutage ja generell Musik vergleicht einfach mal:

    Heute: Justin Bieber, Lady Gaga, Kesha, Leona Lewis, Rihanna uvm.

    Damals: Michael Jackson, Kurt Cobain, Jimi Hendrix, Johnny Cash, Freddy Mercury uvm.

    Und fällt euch was auf?

  • Antwort von Tatianka 11.12.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich denke du magst die Musik einfach nicht und das löst diesen Zustand aus. Vielleicht unbewußt vielleicht steigerst du dich auch rein. who knows? ;) Hör doch dann die Musik die dir gefällt. Somit hast du keine Probleme mehr mit deinem Vomitus ;)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!