Frage von A1n9n9a9, 68

Ist es normal sich ständig zu verknallen, in alles, was nicht bei 3 aufm Baum sitzt?

Ja hallo erstmal! Ich bin ein Weibchen, 16 Jahre alt und mitten inner Pubertät. Während ich dies schreibe bin ich mir sehr wohl darüber im Klaren, dass meine Hormone vermutlich einfach verrückt spielen. Ich hab ne Schwäche für Humor und verknalle mich regelmäßig aufs Neue in Personen, damit hab ich kein Problem, so bleib ich wenigestens beschäftigt (😂). Ich wollt nur mal fragen, wie es anderen Leuten geht. Von denen, die seit Jahren mit der selben Person zusammen sind, hört man ja genug. Aber wie ist das mit anderen, ist das jetzt unnormal, dass ich wirklich ständig für andere Personen schwärme? Wie istn das bei euch, genauso? Ich hätt einfach gern ein paar Erfahrungsberichte darüber, ob andere sich auch oft verknallen🙈

Antwort
von KonigDesNordens, 41

Ich (24 Männchen) habe mich in der Pubertät auch alle zwei Wochen verknallt. Das ist ganz normal. Im Alter verändert sich das, weil einem Werte wie Sicherheit und Beständigkeit wichtiger werden. Das ist ganz normal, dass das im Teenager-Alter nicht so ist, weil das die Zeit ist in der man sich austoben soll (ich meine nicht unbedingt sexuell sondern allgemein).

Antwort
von Rosenbaum, 33

Ich bin ein Männchen und kann aus meiner Erfahrung sagen: Ja, das ist normal. Und man plant mindestens schon mal die Hochzeit und das Eigenheim zu zweit und später zu fünft. Jahre später und viele todtraurige Tage / Nächte erkennt man, daß zum Verknalltsein zwei gehören. Dann läßt man's sein, weil eh alle doof sind. Oder fast alle. Und dann trifft man unverhofft die eine, mit der man dann Hochzeit und Eigenheim zu zweit und in der Realität plant ^^.

Kommentar von ConDivad ,

Meine 2 Kaninchen sind weiblich.

Kommentar von Rosenbaum ,

Was möchtest Du damit sagen?

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 7

Also ich denke schon das dass geht, aber es ist eher ein schwärmen und gut finden. Stellen sich Gefühle ein (kribbeln, Herzklopfen etc.), dann würde ich es schon verknallt sein, verliebt sein nennen. Ich mache da keine Unterschiede bezüglich der Begriffe. Die Gefühle sind immer die selben. Also ich finde es schön, wenn du dich für andere so begeistern kannst. 

Antwort
von life1990, 5

soll vorkommen

Antwort
von liz420, 38

ich bin 15 und bei mir ist das ziemlich anders haha. war bis jetzt erst einmal wirklich verliebt.

Antwort
von Dreamerxyz, 23

Bei mir ist es auch so. Sobald jemand halbwegs mein Mädchentyp entspricht, dann....naja, kommen schon Gefühle.

Aber man nichts für seine Gefühle. Man kann die Liebe nicht kontrollieren. Wenn sie kommt, bist du ihr unterworfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community