Frage von Lastkunger, 65

Ist es normal sich nicht sofort zu verlieben?

Hallo :)

Also ich fühle mich grad etwas komisch. Ich habe eine Frau kennengelernt bessergesagt sie mich.

Nun waren wir schon 3 mal etwas trinken und 1 mal wandern.

Wir sind charakterlich auf einer Wellenlänge und verstehen uns ziemlich gut. Sie ist zwar optisch nicht mein Typ aber das hat nix zutun das war meine ex auch nicht.

Jedenfalls gibt sie mir sehr viele signale das sie mich sehr sehr gern hat und sie eine Beziehung will. Aber bei mir hats einfach noch nicht klick gemacht.

Als wir wandern waren gingen wir noch zu ihr. Aber da ich keine stärkeren Gefühle für sie habe ist logisch nix passiert. Sie hat sich jedenfalls auf mehr vorbereitet.

Normalerweise, wenn ich neben jemanden stehe für den ich was empfinde bekomme ich ein kribbeln das wirklich intensiv wird. Besonders bei zufälligen körperkontakt.

Das rasselts in mir normal wie wild. Bei ihr jedoch spüre ich NICHTS. Das finde ich extrem schade denn sie ist eine super Person. Sie sieht nicht schlecht aus aber eben nicht mein typ.

Ich habe einfach keine Schmetterlinge im Bauch.

Wir gehen am Samstag ins Kino am Abend. Mal schauen vl bringt das was. Aber nun kennen wir uns 1 Monat und da sollte ich schon wissen was ich will.

Das werde ich wohl irgendwann mitteilen müssen. Und sie zu enttäuschen tut mir sehr leid denn sie hat sehr viel mitgemacht. Aber ich muss auch auf mich hören.

Ich bin total durchn wind. Wir haben uns noch nie geküsst. Das mach ich nur wenn ich weiß die jenige kommt in frage :D

Nun hab ich mir sogar mal überlegt den kino besuch am Samstag sausen zu lassen und das ganze zu beenden. Damit ich sie nicht noch mehr verletzen muss.

Was würdet ihr tun?

Antwort
von Turbomann, 13

@ Lastkunger

Man kann sich auch kennenlernen und man versteht sich und hat viele Gemeinsamkeiten.

Dann könnte es auch später noch funken, wenn die Chemie stimmt. Bei vielen Beziehungen sind manchmal zu große Erwartungen im voraus, Schmetterlinge sind da, man landet in der Kiste und stellt dann erst fest, es klappt nicht.

Aber du scheint mir ja doch ein netter Kerl zu sein und mit offenen Karten zu spielen.

Wenn deine Gefühle nicht mehr sind, sie sich aber mehr erhofft, dann wird sie zwar enttäuscht sein, aber so ist das Leben und auf jeden Fall ehrlich von dir.

Dann würde ich an deiner Stelle auch das Kino ausfallen lassen, aber mich mit ihr treffen, vielleicht im Kaffee oder woanders und ihr deinen Standpunkt erklären. Man kann alles so rüberbringen, dass man den anderen nicht zu sehr verletzt.

Auch wenn sie viel mitgemacht hat, damit muss sie auch klarkommen, dass es eben von deiner Seite aus nicht ausreicht. Dann lieber rechtzeitig beenden, bevor sich der andere noch mehr Hoffnung macht.

Ihr werdet beide noch mehr Menschen kennenlernen, wo es dann passt.

Antwort
von LiselotteHerz, 28

Wenn Du das Gefühl hast, dass sie da mehr erwartet, als gemeinsames Wandern und Du Dir nicht im Klaren über Dich selbst bist, lass es langsam angehen oder sage es ihr einfach, dass sie momentan für Dich einfach eine sehr gute Freundin ist. Damit kannst Du sie nicht verletzen.

Als ich meinen Mann kennen gelernt habe, war ich nicht sofort unsterblich in ihn verliebt. Anfangs war das nur ein weiterer Bekannter. Das hat sich bei uns sogar sehr langsam entwickelt. Erst als wir uns sehr, sehr oft über den Weg gelaufen sind und ich immer öfter mich mit ihm unterhalten habe, habe ich mich in in verliebt, bei ihm war das genauso.

Was ist schon ein Monat? Wenn man grade mal zweimal zusammen wandern war und sich auch sonst nicht oft sieht, kennt man den anderen doch gar nicht. Liebe auf den ersten Blick ist etwas sehr Seltenes.

Wir sind inzwischen über 36 Jahre zusammen, 32 Jahre davon sind wir verheiratet. lg Lilo


Antwort
von lain91, 14

eine liebe die aus freundschaft entsteht, ist meiner meinung nach viel mehr wert, als eine liebe die einfach aus dem nicht entspringt.


viele suchen sich einen partner, weil sie einen partner wollen und nicht, weil sie zur anderen person über einen längeren zeitraum ein richtig richtig gutes verhältniss haben. wenn ihr euch gut versteht, euch die unternehmungen spaß machen und ihr eure gemeinsame zeit genießen könnt, dann nutzt es.

du musst ja keinen anderen menschen kennen lernen, nur um mit ihm eine beziehung ein zu gehen.

Antwort
von winschwester, 20

Ich habe wahrscheinlich nicht gerade viel zu sagen, da ich erst 15 bin. Trotzdem scheint es mir, dass du nicht in der Hinsicht an ihr interessiert bist, dass du eine Beziehung aufbauen könntest, sondern eher eine sehr gute Freundschaft, was etwas schwer sein könnte, weil sie ja mehr will (wenn du die Signale richtig verstehst). Ich glaube nicht, dass du dich zwingen kannst sich in die zu verlieben. Das würde doch nur unglücklich machen. Vielleicht musst du es ihr auch nicht direkt sagen, sondern einfach Signale aussenden, in denen du ihr zeigst, dass du nur an einer guten Freundschaft interessiert bist.

Antwort
von JilBADT, 17

Das finde ich sehr gut von ihr das du sie nicht verletzen willst und es deswegen lässt ,damit sie sich keine falschen Hoffnungen macht.

Es liegt denke ich mal nicht an dir ,sondern an ihr ,wenn es nicht klick gemacht hat. Mag ja sein das sie nett ist und ihr euch gut versteht ,aber das ist ja nicht alles.

Antwort
von Parnassus, 20

Sei ehrlich zu ihr, nicht das sie sich noch mehr Hoffnung macht. Wenn du keine Gefühle für sie hast ,kommt da wohl auch nichts mehr über Nacht..

Antwort
von freaky125, 20

Mach dir nichts draus ich werde bald 21 und hatte derartige Gefühle wie liebe oder kribbeln im Bauch noch nie :') wenn es passt dann passt es einfach, wenn nicht dann nicht, man kann nichts erzwingen, so schade das auch manchmal sein muss aber du solltes auf dich hören, geh mit ihr ins Kino und sag ihr danach wie du fühlst und denkst

Antwort
von elenore, 8

"Was würdet ihr tun?.........Ich meine du bist sehr ehrlich zu dir selber und nutzt sie in keiner Weise aus....das ehrt dich optimal. Liebe kann man nun einmal nicht erzwingen......aber Freundschaft ist auch ein Gottesgeschenk....denn echte Freunde geben der EIGENEN Seele positiv Nahrung!!!!

Streich den Kinobesuch und finde einen Ort, wo in Ruhe ein Gespräch stattfinden kann. Sei in einem/diesem Gespräch mit ihr ehrlich und teile ihr deine Gefühle, wie du sie hier beschrieben hast. mit.......dann hat sie das letzte Wort, ob Freundschaft zwischen euch möglich ist????

Ich finde, als Menschen passt ihr gut zusammen....und es wäre schade, wenn ihr auseinander gehen würdet!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten