Frage von JacBer, 275

Ist es normal seine Freundin nach einer gewissen Zeit nicht mehr sexy zu finden?

Liebe Community,

ich bin seit gestern ziemlich traurig. Bin seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen und alles läuft super. Wir haben echt super viel Spaß zusammen und wollen beide eine gemeinsame Zukunft (Hochzeit, Haus, Kind). Also wir beide sind der Meinung, dass wir noch nie eine glücklichere Beziehung hatten.

Naja jetzt zu meinem Problem. Wir haben gestern über sexy Frauen geredet und er meinte, dass ich wunderschön und total süß bin, was er so an mir liebt und ich bin Einzige etc. Aber ich bin nicht sexy… Also sexy im sexuellen Sinne im Bett schon aber halt nicht so im Alltag. Keine Ahnung wie ich das ausdrücken soll, aber er meinte, dass man sich ja an das Aussehen des Partners gewöhnt und irgendwann alles normal wird und er jetzt deshalb mich nicht mehr so sexy findet wie früher. Das soll nicht heißen, dass ich nicht attraktiv bin aber wahrscheinlich hat er nicht mehr diesen „Wow“Effekt, wie man das ja am Anfang hat, wenn man jemanden grad kennenlernt. Trotzdem bin ich wohl super attraktiv und DIE Frau für ihn. Vielleicht übertreibe ich es jetzt, aber ich denke, dass Frauen meinen Frust gut nachvollziehen können. Man steht ständig im Konkurrenzdruck und ich will natürlich sexy für den Freund wirken und nicht, dass er anderen hinterher schaut. Andere Frauen sind sexy aber ich bin halt wunderschön. Er sagt ja, dass Sexyness nachlässt und nicht beständig ist für eine Beziehung. Ach man, klar weiß ich, dass man auch andere Frauen sexy finden kann (ich find ja auch mal einen anderen Mann sexy), aber ich will halt, dass er mich auch sexy findet XD Was sagt ihr dazu? Mach ich mir grad einfach zu viel Kopf oder kann mir ein Mann mal aus seiner Sicht erklären, wie das gemeint ist und ob das jetzt normal ist.

Zu uns noch kurz: Ich bin 24 und er 27.

Antwort
von Undsonstso, 148

Ach herrjeh.... Ein  "verbal-ungelenker" Mann hat sich um Kopf und Kragen geredet und nicht bemerkt, dass seine sensible Partnerin durch seine Äusserungen  geschockt ist.

Alles halb so wild....

Du setzt dich selbst unter Konkurenzdruck und bekommst Bauchweh, weil er mal zu anderen Frauen schielt....? Hand auf's Herz - du guckst nicht  mal ein bisschen bzw.  nie ? Und du findest nicht einen Schauspieler, Sänger, Promie "sexyer" als deinen Freund?

Na ja.... Das "Problem" ist, das was man sicher hat, kann man nicht ganz so schätzen, eben weil man sich sicher ist...... Ich rate dir jetzt nicht, deinem Freund die Sicherheit zu nehmen und hemmungslos zu flirten, nein (!) , ich rate dir, wenn du dich chic machst, tu es nicht allein für dich oder für ihn, mach dich auch chic für seine Konkurenz.... Du glaubst gar nicht, wie sexy  du wieder für deinen Freund wirkst, wenn er bemerkt, dass andere Männer dich interessant finden....

Kommentar von JacBer ,

Ja ich bin ein totales Sensiblechen und das legt mir selbst oft Steine in den Weg. Sollte von ihm vielleicht sogar eher nett gemeint sein nach dem Motto: Du hast viel mehr Qualitäten als das Aussehen...

Klar guck ich auch mal gerne, aber für mich ist er so ein Traummann... Ich könnte ihn nur anhimmeln und wahrscheinlich ist dann meine Angst ihn zu verlieren so groß. Wobei das schwachsinnig ist deswegen Angst zu haben. Naja meine Freund und ich reden auch nur englisch miteinander da kann vieles auch doof rüberkommen... Jetzt sehe ich es schon nicht mehrt so wild wegen euren netten Worten :) Ich werd ihm einfach demnächst nochmal zeigen, wie sexy ich sein kann und dann frag ich kess, ob ich nur schön oder nicht doch auch sexy bin ;)

Kommentar von Undsonstso ,

Freut mich, die neue gesunde Einstellung steht dir....

Antwort
von buma1978, 90

Jau, Frauen wünschen sich von ihren Männern das diese ehrlich sind. Aber wehe wir Kerle sind ehrlich, dann ist zumindest der Jammer groß, manchmal sogar Rom offen.

Dein Freund spricht hier von schlichten Funktionsweisen des menschlichen Gehirns. Wäre für uns täglich alles neu und wau, dann hätten wir wohl bald Probleme mit den Speicherplätzen. Bekanntes bekommt einen Haken und gut ist. Die rosa rote Brille verblasst ebenfalls nach und nach.

In einer guten Beziehung treten dafür Loyalität und Vertrauen an die Stelle des Kribbelns. Gemeinsame Interessen füllen dann den Alltag.

Wenn eine Gewisse Spannung erhalten bleiben soll bedarf es dazu immer wieder kleiner Aktivitäten. Wenn die Partner nach vielen Jahren einander, auch ohne das Kitzeln des Neuen, noch schön finden ist das viel mehr als das Sexy dem Du gerade nachweinst.

Deine bessere Hälfte hat versucht Dir das zu erklären. Küsse ihn lieber statt Trübsal zu blasen.

Kommentar von JacBer ,

Danke für deine Antwort! Ich fühl auch grad schlecht, dass ich darauf so entsetzt reagiert hab. Nicht, dass er sich am Ende gar nicht mehr traut was ehrliches zu sagen :( Ich bin nur immer so sensibel und schnell verletzt. Klar macht das alles Sinn, was du sagst und was bringt sexy zu sein, wenn der Partner deine Persönlichkeit nicht schätzt! Oh man ich sollte mich entschuldigen und in Zukunft etwas gelassener reagieren... Danke!

Antwort
von MonikaDodo, 111

Das ist normal! Allerdings etwas plump es einer Frau so zu sagen!
Umgekehrt ist es genauso... Man kennt sich, die Macken usw. Sieht sich täglich, halt die Normalität.

Kommentar von JacBer ,

Wahrscheinlich hat mich auch eher die Aussage so geschockt. Weil das war wie so ein Schlag ins Gesicht und naja für mich ist er immer noch ein Gott XD also mein absoluter Traummann und wahrscheinlich erwartet dann auch so angehimmelt zu werden, wobei manche Männer da ja auch eh nicht so die großen Rednersind. Danke für deine Antwort :)

Antwort
von Simone3173, 6

Hallo, das ist schon ein Schlag ins Gesicht! Ich bin 43 Jahre alt und seit 6 Jahren mit meinem Freund zusammen! Er sagt und zeigt mir jeden Tag wie Hammer sexy er mich findet, das wenn er mich sieht, kaum die Finger bei sich halten kann! So sollte das sein! Das kenne ich aus früheren Beziehungen auch nur so! Wenn das aufhört, ist es glaube ich nicht mehr echt! Will keine Angst machen, aber bitte rede mit ihm über deine Sorgen und empfinden! Ob er evtl nach was Ausschau hält wo er das wieder fühlen kann! Meine Erfahrung ist leider, wenn das nicht mehr ist, gehen Männer irgendwann fremd mit einer der sie im Alltag sexy finden! Sorry! Aber rede erst mit ihm bitte- vielleicht hat er sich ja nur falsch ausgedrückt! Wünsche es dir! Ihr müsst ganz offen darüber reden! Schäme dich nicht so zu denken, denn so würden die meisten Frauen denken! Viel Glück 

Antwort
von MirlieB, 103

Das ist völlig normal. Wie dein Freund schon sagte: Man gewöhnt sich aneinander und dann sieht man alles nicht mehr so mit Glitzer. Aber so wie du schreibst meine ich rauszuhören, dass er dich liebt. Und dass er vernünftig genug ist, das zu wissen.

Liebe ist mehr wert als dieses "sexy finden". Letzteres reicht vielleicht für eine Nacht, Liebe reicht lange, bestenfalls fürs ganze Leben.

Ich denke auch nicht, dass du da groß unter Konkurrenzdruck stehst. Du bist seine Freundin, dir vertraut er und dich liebt er. Da wird er nicht mit der nächstbesten ins Bett steigen, solange er etwas Hirn besitzt.

Kommentar von JacBer ,

Vielen Dank für deine Antwort! Klar kann man nicht immer geflasht sein, wenn man seinen Partner sieht. Ich war nur wieder zu panisch... Und ja, am Ende zählt viel mehr für eine erfolgreiche Beziehung und da fehlt es uns eigentlich an nichts. Danke für die aufbauenden Worte :)

Antwort
von mohrmatthias, 49

man sollte regelmäßig sich interessant und begerenswert für den eigenen partner machen,es ist ganz normal das sich routine in das leben miteinander einschleicht.

schau hier.

http://christian-sander.net/index.php/mann-erobern/maenner-erobern

Antwort
von WerderBremen2, 81

Das ist total normal. Vllt macht ihr mal ein schönes Wochenende oder geht essen hoffe könnte helfen LG Oli

Kommentar von JacBer ,

Danke Oli :) Vielleicht wird's mal wieder Zeit für einen Ausflug ^^

Kommentar von WerderBremen2 ,

Hoffe ich könnte euch 2 helfen

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 62

Hallo, 

das ist nicht schön, wenn man so etwas hört, aber es ist auch nicht so schlimm, wie es sich anhört. Er hat dir eigentlich nur einen kleinen Schubs gegeben. Er findet dich schön und er findet dich sexuell anziehend. Das ist doch toll. 

Das was er dir wahrscheinlich eigentlich sagen möchte, ist  - überzogen ausgedrückt  - dass du deine Schlabberklamotten, die zu Hause ja herrlich bequem sind  - mal im Schrank lassen solltest und dich deinen Möglichkeiten entsprechend anzuziehen. Da er deinen Körper ja auch schön findet, solltest du ihn auch entsprechend betonen. Ich meine damit nicht, dass du ständig im knallengen Minikleid herum laufen sollst. Einfach nur betonter. Geh so weit, dass du dich noch wohl fühlst damit. 

Mehr wollte er dir wahrscheinlich nicht sagen. Wenn auch herrlich ungeschickt. 

Lg 

Antwort
von Muskelmann11, 32

Versuch mal dich anders zu kleiden, ziehe mehr Röcke mit Strümpfen und High Heels an, schminke dich usw... ich wette, dann findet er dich wieder super-sexy :)

Antwort
von violatedsoul, 64

er meinte, dass man sich ja an das Aussehen des Partners gewöhnt und irgendwann alles normal wird und er jetzt deshalb mich nicht mehr so sexy findet wie früher.

Ja, so macht manN eine lieblose Liebeserklärung.

Wer meint, sein Partner sei wie ein Einrichtungsgegenstand, an dem man sich sattgesehen hat, hat schon einen Teil von sich abgeschaltet.

Schau dir mal dieses Video an, schau dir diese Gesichter an. Dann weißt du, was ich meine.

Kommentar von violatedsoul ,

Man kann sich an Niemandem sattsehen, den man liebt..........

Antwort
von Shaik97, 69

Solange er dich im Bett Sexy findet, er kann dir ja schlecht immer hinter her laufen und dir sagen wie geil du bist :D

Kommentar von JacBer ,

Ja, da hast du natürlich recht. Das verlange ich ja auch nicht, aber ja sowas gehört zu bekommen war schon etwas verstörend für mich. Aber solange er mich sexuell attraktiv findet ist ja alles im grünen Bereich ^^

Antwort
von wolfruediger, 76

dich interessiert also was ein anderer Mann zu deinem Wirrwarr im Kopf sagt.

weißt du, ich denke wenn du und dein Freund im Leben angekommen seid, habt ihr hoffentlich diese Gedanken nicht mehr.

Konkurrenz oder nicht mal bei Seite gelassen, was fühlt ihr eigentlich wenn ihr euch eine Zeit lang nicht gesehen habt?

Vermisst ihr euch, habt ihr Sehnsucht nach dem Anderen, schmerzt der Gedanke den anderen länger nicht gesehen zu haben oder zu sehen?

gibt es das Gefühl der echten Geborgenheit bei Euch?

 das sin alles Ansätze die mir einfallen wenn ich deine Zeilen lese, nun solltest du vielleicht beginnen zu ordnen und dann melde dich einfach nochmal, es würde mich interessieren was übrig bleibt?

viel Glück und LG

Kommentar von JacBer ,

Unsere Beziehung ist sehr ausgeglichen. Ich arbeite manchmal zeitweise in einer anderen Stadt und wir sehen uns nur am Wochenende, dann haben wir Perioden, wo ich zuhause bin und wir Wochen am Stück zusammen verbringen. Aber jedes Wochenende freuen wir uns wie kleine Kinder uns wiederzusehen und nach nur einem Tag vermissen wir uns gleich. Am liebsten verbringen wir die Zeit zusammen. Es gibt keine Tag wo wir uns nicht sagen, dass wir uns lieben und uns vermissen.

Ich weiß, dass er sich bei mir sehr geborgen fühlt. Bei mir kann er sich fallen lassen und brauch sich für nichts zu schämen. Er wohnt auch lieber in meiner als in seiner Wohnung, weil er sich bei sich so einsam fühlt und bei mir hat er das Gefühl ich bin da. Ich wohne noch bei meinen Eltern und er beschäftigt sich dann immer ganz lieb mit meiner Oma und hilft meinen Eltern. Wir sind schon so ein richtiges Team.

Auch wenn ich monatelang pendeln muss, er bringt mich jeden Sonntag zum Bus und holt mich Freitag wieder ab, obwohl er dafür 1,5 Stunden fahren muss. Das sind so kleine Dinge, wo ich merke, dass ich ihm wichtig bin. Hoffe, dass war was du meintest.

Kommentar von wolfruediger ,

ja das meine ich.

und nun hast du gezeigt, dass du diese konstruktive Lebensart auch benutzen kannst.

Mache dir bitte keine Sorgen, Gewohnheiten stellen sich ein und werden zu durchbrechen sein und jeder hat dabei seine Aufgabe und auch seine Berufung.

die Kleinigkeit sind es die dem Anderen immer wieder zeigen besonders und begehrt zu sein und ja, Vertrauen zueinander lässt die Konkurrenz abgeschlagen...

Solange ihr darüber auch redet und euch eure Verliebtheiten beweist, wird es schon alles richtig sein und immer vor Augen halten, auch andere Mütter haben schöne Töchter wie auch schöne Söhne... das hält die Liebe frisch  grins...

ich schafft dass schon, keine Sorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community