Frage von gludion, 26

Ist es normal nach einer Weisheitszahn op das es noch 4 tage nachblutet?

Hi ihr lieben,

habe am Donnerstag meine 2 rechten weisheitszähne gezogen bekommen. Ich blute jetzt seit Donnerstag durchgehen so ziemlich ohne Unterbrechung. Natürlich sieht es durch die Mischung mit Speichel am ende immer mehr aus als es ist. Ich wunder mich nur weil ich auf der linken Seite schon nach 2 tagen nicht mehr geblutet habe. Kann es normal sein das man noch nach 3 jetzt fast 4 tagen aus der wunde blutet?

Liebe grüße -gludion-

Antwort
von Seanna, 9

Kann passieren, wenn der Pfropf sich immer wieder löst oder aufgrund der Ernährung (Milchprodukte?), gar nicht richtig bildet.

Der Zahnarzt kann da was spezielles zur Wundheilung rein legen.

Am besten so wenig belasten und beanspruchen wie möglich. Keine scharfe Spülung, nicht mit der Bürste ran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community