Frage von Toni5658, 60

Ist es normal mit nur einem Nasenloch richtig zu atmen?

HI. Es wechselt sich immer nach einer Zeit ab. Also manchmal atme ich durch das eine Nasenloch normal und durch das andere schwer. Ich hab deswegen auch schon das eine Nasenloch mit normaler Atmung zu gehalten und durch das erschwerte versucht zu atmen. Ist das ungesund? Und ist das normal? Bitte ernste antworten, das würde mich interessieren. Sorgen oder so habe ich nicht wirklich große. Vielen Dank im voraus.

Antwort
von ABurn, 22

Das geht mir auch so, meine Nase ist einfach etwas kleiner, das ist dann wie dauerschnupfen.

Antwort
von anonymus110, 43

Du hast evtl eine Krümmung in der Naseninnenwand, hab ich auch. Dadurch wird das Atmen auf dem einen Nasenloch etwas schwieriger, als auf dem anderen.

Kommentar von Harvix ,

Nein, das ist der "nasale Zyklus" und ist absolut normal.

Kommentar von anonymus110 ,

Trotzdem sollte er das vielleicht mal beim HNO durchchecken lasse.

Kommentar von Dummie42 ,

Jepp. Das kann gut sein. Wenn dir das Probleme bereitet, geh mal HNO-Arzt.

Antwort
von Harvix, 39

Ja, das ist ganz normal. Du brauchst dir keine Sorgen machen.

Kommentar von Toni5658 ,

Ok, danke. :)

Kommentar von Harvix ,

Hier ein Artikel, falls es dich näher interessiert:

http://www.zeit.de/2000/08/200008.stimmts_nasenloe.xml

Antwort
von maryberry97, 26

Das ist ganz normal. Das macht jeder.

Kommentar von maryberry97 ,

Also das wechselt jede 15 Sekunden soweit ich weiß 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten