Frage von skestions, 53

Ist es normal mit 15 und genug Taschengeld noch so Geld zu bekommen?

Ich bin 15 und habe meines achtens genug Geld. Über 200 Euro außerhalb von Konfigeld und extra Konto also. Außerdem bekomme ich pro Monat 35 Euro Taschengeld. Trotzdem bekomme ich so noch für manche Sachen wie Geschenke für andere zum Beispiel Geld oder wenn ich bei anderen übernachte etc. Dabei habe ich dann manchmal ein schlechtes Gewissen und frage mich ob das bei anderen auch so ist.. Würde mich über Antworten freuen :D

Antwort
von MiaSidewinder, 19

Für dein Alter ist das schon überdurchschnittlich viel. Aber das ist ja nicht schlimm, wenn du gut damit umgehen kannst. Vielleicht spendierst du deinen ärmeren Freunden mal ein Eis :)

Kommentar von skestions ,

Ja bestimmt :D

Antwort
von SoDoge, 19

Du kommst mit dem Geld eben locker aus. Manche haben einen vergleichsweise enormen finanziellen Bedarf, die würden das dann sogar noch als wenig bzw. nicht ausreichend empfinden. Du kannst mit deinem Geld eben gut umgehen bzw. tätigst keine unnötigen/übermäßigen Ausgaben.

Antwort
von althaus, 18

Meine Tochter ist 16 und sie bekommt nur 25€ Taschengeld im Monat. Sie kommt damit klar und kann sogar noch was sparen. 

Antwort
von AlexR4, 21

Es gibt Menschen die haben mehr und andere weniger, freu dich das du soviel zur Verfügung hast. 

Persönliche Meinung, ja finde ich normal. (um deine Frage auch zu beantworten)

Kommentar von skestions ,

Ok, danke :D

Antwort
von user6363, 30

Also deine Eltern können es ja anscheinend sich leisten, also meinetwegen. 

Kommentar von skestions ,

Ein bisschen davon ist auch von Geburtstag und so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten