Frage von nhuan, 26

Ist es normal in einer Beziehung, wenn der fester Freund sich ab und zu mal von mir abwendet?

Also ich hab einen Freund, der mich auch wie seine Freundin behandelt, aber zurzeit kommt es immer öfters für mich so rüber, als ob er sich von mir abwenden würde, obwohl es auch Zeiten gibt, da wo er mich wie seine Freundin behandelt (so: wenn er immer bei mir sein will, mich die ganze Zeit umarmen will, mich küsst und mit mir kuschelt, wenn wir an einem gemütlichen Ort sind). Was glaubt ihr? Betrügt er mich? Oder ist er genervt von mir?

Ich will nämlich nicht, dass wir uns trennen, weil ich ihn so lieb hab. Könnt ihr mir helfen??

Danke im Vorraus😉

Antwort
von silberwind58, 26

Man sollte ein wenig Freiraum haben und lassen! Dann ist es wieder schön,wenn man sich trifft und zusammen ist! Aufeinander sitzen,24 stunden,bringt die Beziehung natürlich schneller auseinander! Lass Ihm ein bisschen Bewegung! Einsperren oder Anketten kannst Du niemanden!

Antwort
von Wuestenamazone, 24

Dann rede mit ihm. Sage ihm dir sei das aufgefallen und du fragst dich jetzt was los sei. Ein ganz entspanntes ruhiges Gespräch. Dann weißt du bescheid

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 25

In einer Beziehung regnet es nivht ständig rote Rosen.
Er kann auch mal einen schlechten Tag haben, er wird auch sicherlich mal Tage haben wo er vllt mal nicht so Lust auf dich hat und Zeit für sich braucht.
Aber das ist normal. Das ist so in einer Beziehung.
Nichts läuft immer super

Antwort
von Russpelzx3, 25

Was genau meinst du denn mit abwenden

Antwort
von MYNAMEISVIKA, 23

Er hat auch ein leben !? Schonung daran gedacht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community