Frage von NellyLina, 101

Ist es normal dass wenn man verliebt ist und denjenigen vermisst, schlecht schlafen und essen kann?

Antwort
von JZG22061954, 35

Bei sehr vielen verliebten tritt diese bei Lichte betrachtet absolut unlogische Reaktion durchaus auch in verschiedener Ausprägung hinsichtlich ihrer Intensität auch tatsächlich auf und ergo es ist damit auch ein durchaus normaler Zustand. Ein Widerspruch ist das allerdings dennoch nicht und die körperlichen Folgen können dann sehr unterschiedlich ausfallen. Vielleicht kann dir die folgende Überlegung etwas nutzen. Augenringe infolge mangelnden Schlafes und ein laut knurrender Magen bis hin zu möglichen diversen Schwächeanfällen sind für die Liebe alles andere als förderlich und eventuell sogar auch abtörnend.

Antwort
von Sternschuppe007, 34

Das mit dem weniger Essen stimmt sogar, weil er sich immer mein Essen schnorrt.. :D

Aber ja, allgemein tritt wirklich oft der Fall ein, dass man unruhiger schläft und weniger Appetit hat, wenn man eine geliebte Person vermisst.
Aber keine Sorge, auch das vergeht mit der Zeit :)

Antwort
von Thomas191085, 42

Jup so isses!!!

Kommentar von NellyLina ,

Aber ich kenne denjenigen gar nicht so richtig aber ich fand seine stimme sein lächeln und sein aussehen toll

kann man trotzdem sich verlieben nur in der Gegenwart des anderen?

Antwort
von feefle, 50

Aber klar doch! Dauert ´ne Zeit, aber dann geht beides wieder normal ;-)

Kommentar von NellyLina ,

Aber ich kenne denjenigen gar nicht so richtig aber ich fand seine stimme sein lächeln und sein aussehen toll

kann man trotzdem sich verlieben nur in der Gegenwart des anderen?

Kommentar von feefle ,

Sicher. Genau das macht es ja manchmal so schwer, denjenigen oder diejenige dann auch noch anzusprechen, damit man vielleicht näher in Kontakt kommt (in der Situation hat man dann oft ´nen Kloß im Hals und stammelt Worte, die man danach selbst als "geistig verwirrt" einstufen würde ;-) ). 

Antwort
von Phantom15, 54

Dich hat es total erwischt, denn diese Gefühle sind normal und gehören zum verliebt sein dazu.

Geniese es! :)

Kommentar von NellyLina ,

Aber ich kenne denjenigen gar nicht so richtig aber ich fand seine stimme sein lächeln und sein aussehen toll

kann man trotzdem sich verlieben nur in der Gegenwart des anderen?

Kommentar von Phantom15 ,

Verlieben kann man sich in jeden und in den unmöglichsten Situationen. ..

Antwort
von Cookialla, 54

Ja, ist normal. Mehr kann ich dazu jetzt auch nicht sagen. :D

Kommentar von NellyLina ,

Aber ich kenne denjenigen gar nicht so richtig aber ich fand seine stimme sein lächeln und sein aussehen toll

kann man trotzdem sich verlieben nur in der Gegenwart des anderen?

Kommentar von Cookialla ,

Also ich hab das noch nicht erlebt, aber es soll ja Leute geben, die sich in Leute verlieben, die sie kaum kennen. Aber "Liebe" ist es dann eher nicht. Ob man es schon "verliebt" nennen kann, weiß ich in deinem Fall nicht. Oder nur verknallt, auf jemanden stehen, ihn gut finden usw. Ist ja auch nicht so wichtig.

Aber jedenfalls fühlst du dich ja zu ihm hingezogen, also versuchs doch mal bei ihm. Wenn ihr euch besser kennt, kannst du deine Gefühle bestimmt besser einschätzen.

Achte auch darauf, ob du wirklich an der Person interessiert bist oder nur gerne in jemanden verliebt wärst. Das kann ja auch passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten