Frage von Blaustern210, 19

Ist es normal, dass Träume so eine extreme Auswirkung auf mich haben?

Hallo :)

Vor ein paar Jahren hatte ich unheimliche Angst vor Senderman! Ich hatte immer Angst, dass er auf einmal in meinem Zimmer auftaucht, denn er kommt ja wie gewöhnlich aus dem Nichts.

Ich hatte Angst, er würde mich holen kommen, denn Mädchen sind ja seine Opfer.

Der einzige Ort, an dem ich mich sicher fühlte, was das Bad. Das lag allerdings an Enderman.

Ich wurde dann älter, aber hatte dennoch Angst, er würde vor meinem Fenster stehen, oder mich verfolgen wenn ich abends von der Schule komme...

Ich hatte wirklich sehr Angst, redete mir ein, dass das nicht möglich sei, dass ich mir keine Sorgen machen müsste. Aber sobald das Licht ausging kam er zurück.

Doch eines Nachts träumte ich etwas. Ich träumte von ihm! Was genau passierte kann ich hier nicht schreiben, denn das würde gar nicht alles drauf passen. Aber es endete damit, dass sich Slenderman in einen Jungen verwandelte.

Danach hatte ich nie wieder Angst vor ihm.

Es war so, als hätte mein Körper gesagt: Das reicht jetzt! Hör auf vor sowas unrealistischem Angst zu haben! Das ist doch lächerlich!

Ich weiß, dass Ängste durch Erfahrungen verarbeitet werden können, aber dass das so stark ist hätte ich nie gedacht! Ich habe öfters Träume, die starke Auswirkungen auf mich haben. Ist das normal? Habt ihr auch mal solche Erfahrungen gemacht?

Antwort
von Steffile, 7

Ja, es ist normal dass wir Gefuehle in unseren Traeumen verarbeiten. An die Traeume, die so fuerchterlich sind, dass wir gar nicht damit klarkommen koennten, erinnern wir uns auch nicht, das ist eine normale Schutzfunktion.

Antwort
von JustaUserr, 9

Ich persönlich kenne das nicht. Es gibt glaub ich aber viele, bei denen das so ist. Freu dich, dass deine Angst weg ist

Antwort
von MrShield, 12

Dein Unterbewusstsein verarbeitet alles und das äußert sich häufig in deinen Träumen. Das Träume, die solche "starken" Themen bearbeiten, also zum Beispiel deine Ängste, eine große Wirkung auf dich haben, ist normal. Wir merken das, wenn wir Albträume haben die absolut realistisch wirken oder bei Träumen, die andere wichtige Themen verarbeiten.

Antwort
von Jinn91, 1

es gibt eben Menschen die sehr anfällig dafür sind, ich würde sagen das ist normal. Möglicherweise hast du eine starke Vorstellungskraft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community