Frage von LisavonBayern, 40

Ist es normal, dass sich Nagelpilz nach einem Monat Behandlung immer noch ausbreitet?

Hallo zusammen :) Ich habe seit Wochen Nagelpilz an 4 Fingern und behandle ihn seit etwa 4 Wochen mit einem Nagelpilz-Nagellack, den der Arzt mir verschrieben hat. Jedoch sehe ich bislang keinerlei Verbesserung, der Befall hat sich sogar noch etwas ausgebreitet. Der Arzt meinte, ich solle den Nagellack 3 Monate anwenden aber ich finde es seltsam, dass sich der Pilz nach 4 Wochen immer noch verschlechtert.

Hat jemand von euch Erfahrung mit Nagelpilz und kennt das gleiche Problem? Ich will jetzt nicht gleich wieder zum Arzt rennen, weil ich mir auch vorstellen kann, dass man echt bis zum Ende der vorgeschriebenen Behandlung auf eine Besserung bzw. einen Stillstand der Ausbreitung warten muss.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von freenet, 28

Bei der Behandlung des Nagelpilzes muss man Geduld haben. Es dauert mehrere Monate, bis die Nägel wieder in Ordnung sind. Manche müssen sogar Tabletten einnehmen, weil das Problem nur mit Nagellack nicht behoben werden kann. Führe die Behandlung konsequent weiter!

Kommentar von freenet ,

Danke für die Bewertung als HA. Hab' weiterhin Geduld!

Antwort
von MImameflo, 35

Nagelpilz ist hartnäckig. Neben einer ordentlichen Hygiene dauert auch die Behandlung mit Medikamenten mehrere Monate. Bleib dran!

Antwort
von isabell162, 20

meine mutter hats schon seid 8 jahren.. also.. denk nicht das da was hilft..
lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community