Frage von Sesiolify, 248

Ist es normal, dass Traumeel s Salbe stark wärmt?

Ich habe wegen Überlastungsschmerzen des Arms heute Traumeel s Salbe und Tabletten in der Apotheke gekauft auf Anraten der Apothekerin. Ist es normal, dass die Salbe extrem wärmt (ähnlich wie richtige Wärmesalbe)? Dazu steht nichts in der Packungsbeilage.

Antwort
von uteausmuenchen, 183

Hallo Sesiolify,

eine spezielle Wärmesalbe ist Traumeel eigentlich nicht.

Natürlich entsteht immer allein durch den Einreibeprozess eine gewisse Wärmewirkung, weil das Einreiben ja die Durchblutung fördert.

Normale Wärmesalben enthalten oft Chiliextrakte, die in Traumeel nicht enthalten sind.

http://www.heel.de/upload/Traumeel_S_Creme_K_014540_BPZ_7_1561.pdf

Wenn die Stelle deutlich heiß oder rot wird, solltest Du mit der Anwendung vorsichtig sein.

Obwohl Traumeel als Homöopathikum verkauft wird, enthält die Salbe im Gegensatz zu den echten Homöopathika tatsächlich Wirkstoffe, teils sogar in einer Dosierung, in der allergische Reaktionen nicht auszuschließen sind.

Das steht auch so in der Packungsbeilage:

"Das Arzneimittel sollte bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Arnica montana (Arnika), Calendula officinalis (Ringelblume), Echinacea, Echinacea purpurea (Sonnenhut), Matricaria recutita (Echte Kamille), Bellis perennis (Gänseblümchen), Achillea millefolium(Gemeine Schafgarbe) oder andere Korbblütler und Hilfsstoffe nicht angewandt werden."

Und unter Nebenwirkungen:

Aufgrund des enthaltenen homöopathischen Wirkstoffes Mercurius solubilis (Quecksilber) können gelegentlich allergische Reaktionen auftreten. In Einzelfällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Es wurden lokale allergische Reaktionen (Entzündungen an der Haut) berichtet. Bei auftretenden Nebenwirkungen ist das Präparat abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen

Also: In Komplexmitteln sind tatsächlich anders als in der echten Homöopathie Wirkstoffe drin. Und auch, wenn man es immer wieder hört: Pflanzliche Wirkstoffe ist nicht gleich harmlos oder gut. Es gibt eine Menge Menschen, die allergisch auf alle möglichen Pflanzenstoffe reagieren.

Und entsprechend klingt eine deutliche Wärmewirkung ein wenig nach so einer allergischen Reaktion. Du solltest vorsichtig sein und spätestens beim ersten Anzeichen einer Rötung vom weiteren Auftragen absehen.

Grüße

Kommentar von Sesiolify ,

Danke für deine Antwort, die Sache ist also eine Beobachtung wert, eine Allergie ist bei mir bisher nicht bekannt.

Antwort
von ponyfliege, 126

...lokale allergische reaktionen (entzündungen an der haut) wurden berichtet.

https://www.diagnosia.com/at/medikamente/traumeel-salbe/

entzündungssymptome können sich durch wärmegefühl äussern. am wahrscheinlichsten ist die reaktion auf das hypericum (johanniskraut)

Kommentar von ponyfliege ,

das wären die tabletten. möglich ist auch, dass du überdosiert hast. doppelt gemoppelt kann nach hinten losgehen.

http://www.heel.de/Heel-de-F-d-M-Traumeel-S-Tabletten.html

wenn du beispielsweise voltaren nimmst, das nimmst du auch ENTWEDER als salbe ODER als tabletten.

Antwort
von Einhornmieze, 121

Soweit ich weiß, ist es normal dass sie wärmt. Doch wenn es so extrem ist solltest du nochmal in der apotheke nachfragen oder vllt auch besser den artzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten