Ist es normal, dass meine Venusfliegenfalle während Winterruhe schwarze Klappen bekommt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Venusfliegenfallen schwarze STellen haben, gehen die an dieser STelle ein. Das ist bis zu einem gewissen Rahmen normal. Das kann sein, daß sie überfüttert ist, zu warm gehalten wird oder ähnliches. Mich stört etwas, daß du schreibst, du würdest ihr einmal im Monat etwas zu trinke geben. Also die Venusfliegenfalle braucht kontinuierlich Wasser, aber das muß sie über die Wurzeln aufnehmen. Wenn du ihr nur einmal im Monat Wasser gibst, wird sie auch davon eingehen. Vensufliegenfallen sind oft empfindlich, wenn sich das Umfeld ändert, Und jetzt ist ja eh Winterzeit, du kannst sie ruhig mal irgendwo hinstellen, wo es kühler ist und sie auch nicht ganz so direkt Licht abbekommt. Und im Frühjahr stellst du sie wieder dorthin, wo direkte Sonne hinscheint. Dann sollten neue Blätter kommen, die auch kräftiger sind. Und möglichst nicht fütter und nur mit ausreichend destilliertem Wasser versorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smartiiekiss
09.01.2016, 20:37

Also überfüttert kann ich sagen, dass sie das nicht ist. Ich weiß, dass jede Klappe bis ca. 7x auf und zu gehen kann und das sie dann absterben wird. Und so viel benötigt sie ja auch nicht. 

Ich habe mich wie gesagt im Internet belesen,unter welchen Bedingungen sie gehalten werden sollte und das es einigen Veränderungen ab Oktober bedarf. Darunter stand bei jeder Seite die ich gelesen hab, dass sie im Sommer jeden 2. Tag Wasser braucht und zwar von unten und am besten regen oder stilles mineralwasser. Aber während der winterruhe sollte man sie nur 1x im Monat gießen? Stand zumindest in etlichen Foren und anderen Internetseiten.

Im Sommer werden es in meinem Fenster schon mal um die 26°C bei Sonneneinstrahlung deswegen dachte ich es wäre in Ordnung wenn sie aus der Fensterbank etwas dunkler steht und bei kühler Raumtemperatur überwintern kanm...

ich hab noch nicht so viel Erfahrung ich hab die Pflanze auch noch nicht lange aber ich möchte das ich sie gut über die Winterruhe bekomme :)

0

Dass sie schwarz wird, ist eigentlich nicht normal.

Was du falsch machst? Keine Ahnung. Aber Tipps:

  1. Setz sie einfach dem Tageslicht am Fenster aus. Andere Pflanzen haben ja auch kein Dach, um sich zu schützen.
  2. Füttere sie jeden Tag. Je offener der Mund, desto mehr Hunger (weil ja mehr reinpasst).
  3. Gib ihr kein normales Wasser, sondern Wasser aus einer Gartentonne oder ähnliches. Die Pflanze will ja keine Flüssigkeit, sondern die Stoffe die darin enthalten sind. Auch andere Pflanzen haben kein klares Wasser.

Ansonsten kann ich dir nicht helfen, aber ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smartiiekiss
09.01.2016, 20:16

Das mit dem Wasser wusste ich,weil das Leitungswasser auch zu kalkreich ist. Aber trotzdem danke für die Tipps. :)

0
Kommentar von DerTroll
09.01.2016, 20:19

ähm loenardo8040, du hast nicht wirklich Ahnung von Venusfliegenfallen, kann das sein? So Tips wie jeden Tag füttern... Davon geht die Pflanze ein. Und auch so aussagen wie "je offener der Mund, desto mehr Hunger) sind falsch.

2