Ist es normal, dass mein 3 Jahre alter BMW 116i ständig Kühlwasser verliert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein! Da ist bestimmt was undicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Auto ist 18 JAhre alt und verliert keins. Wie jedes Andere, was ich jemals hatte. Tropft es denn irgendwo raus? Ist das Öl weisslich verfärbt, oder blubbert es im Kühlwasser, wenn Du bei laufendem Motor den Kühlwasserdeckel öffnest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast einen Riss in einem der Schläuche, du solltest den am besten in die Werkstatt fahren.

Und noch was fahre niemals mit einem Benziner der wenig Kühlflüssigkeit hat, die erhitzen sich sau schnell, immer den Temperaturanzeiger im Auge behalten.Da sind Dieselmotoren etwas weniger zickig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, da is was undicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beobachte den Auspuff . Ob Wasserdampf mit im Abgas ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung