ist es normal dass man ungefähr alle 3 Monate Verstopfung bekommt ich habe gerade wieder Verstopfung und kann meinen Stuhlgang nicht tätigen hilfe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Alpha187Kevin,viele Ursachen  können zu Verstopfung führen.Auch Bauchkrämpfe sind nur Symptome und keine Diagnose.Auf Grund der Angaben sind nicht mal Vermutungen möglich.Genug trinken allein ist sicher stuhlfördernd,infolge der scheinbaren Regelmässigkeit der Verstopfung kann es sich um eine Nahrungsmittelunverträglichkeit handeln.Muss aber nicht sein.arztbesuch angeraten.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung