Frage von DerSpbastard, 34

Ist es normal dass man Schmerzen hat nachdem ein Zahn gezogen ist falls Ja Warum?

Antwort
von Deichgoettin, 22

Ja, bei einer einfachen Zahnentfernung sollten die Schmerzen allerdings nach 2 Tagen aufhören.
Nach einer operativen Zahnentfernung - es kommt ganz darauf an, wie schwierig diese war - können die Schmerzen einige Tage andauern.

Warum? Weil Du eine Wunde im Mund hast. Und frische Wunden schmerzen bekanntlich.

Kommentar von DerSpbastard ,

ok :Danke hatte ihn im gaumen festgehakt hat eine Stunde gedauert..

Antwort
von LotteMotte50, 6

Ja du hast danach Schmerzen, es ist ja dann eine Wunde und die tut natürlich weh die Nerven sind dann doch auch gereizt immerhin wird der Zahn mit Gewalt entfernt 

Antwort
von Kiboman, 19

Also das es weh tut wenn das zahnfleisch malträtiert wird

und die zahnwurzel aus dem kieferknochen gerissen wird,

sollte wohl klar sein.

oder bekommst du die betäubung während der Extraktion nur aus spass weil es eigentlich nur ganz solle kitzelt?

im grunde tut es danach nur sehr wenig weh, wenn man sich vor augen führt was da während Prozedur selbst passiert.

Kommentar von DerSpbastard ,

Bei mir sas er im Gaumen...

Kommentar von Kiboman ,

die krone?

die Wurzel war ja wohl im kiefer, denke ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community