Ist es normal, dass man als 15 Jährige fast täglich oder manchmal auch stündlich eine andere "Persönlichkeit" hat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

in der pubertät werden die leitungen im hirn des teenagers neu verdrahtet. manchmal kommt es halt mal zum kurzschluss und es dauert ein paar jährchen bis die arbeiten abgeschlossen sind. war so, ist so und wird auch immer so bleiben bis die natur sich was besseres einfallen lässt.

das was du beschreibst, ist vollkommen normal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann vorkommen weil dein Charakter sich mit der weile erst richtig Festigt. Jeder hat so seine Macken und jeder so seine Wechselnden Charakterzüge. Die Grund Charakter Einstellung bleibt, aber man ändert sich jede Woche, man bleibt immer man selbst aber irgendwie auch nicht, erst am ende hin, wirst du sehen wie du wirklich bist. Also wenn die ganze Pubertät Sache vorbei ist auf alle Fälle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich denke es liegt einfach an diesem Hormonchaos in deinem Körper während der Pupertät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch mal die Leute in Deiner Umgebung, vielleicht empfindest nur Du das so, ich kann es nicht beurteilen, nur mit ein paar Sätzen von Dir, denn dann müsste ich sagen, ja bei Dir ist das so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Und wenn man Dichterfürst werden möchte, sind zwei Seelen in deiner Brust sogar Voraussetzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?