Frage von vanillaBONBON, 104

Ist es normal, dass Männer ihre Freundin nicht oft sehen oder schreiben müssen?

Hallo :) Ich habe mal eine Frage.. Mein Freund ist immer lange auf der Arbeit, hat wegen seinem Sport nur ca zwei mal Zeit und wenn ich ihm schreibe, dann dauert es oft ein paar Std bis etwas zurück kommt, ich sehe auch oft, dass er online in whatsapp ist, mir aber nicht schreibt. Ich habe ihn auch gefragt ob er mit anderen Frauen schreibt aber er meint das sind nur Gruppen. Ich habe ihn auch gefragt ob er alles ernst meint, dass er mich will usw und er sagt ja. Ich weiß nicht ob ich zu sehr nachdenke, aber er schreibt mir auch erst abends ca um 18 Uhr, wenn er von der Arbeit kommt, ist das alles normal und geht es euch evtl auch so? Ist das bei Männern normal? Oder bin ich ihm vlt doch nicht so wichtig? Zur Info, er ist 27. ich danke euch :) Liebe Grüße

Antwort
von KleineLady, 50

Wie lange seit ihr denn zusammen?
Naja vielleicht liest er die Nachrichten aber ist ihm auf Arbeit hält zu stressig zurück zuschreiben und macht es dann wenn er hält Ruhe hat von allen.
Hmm würde jetzt nicht sagen das alle Männern so sind.
Meiner schreibt mir auch wenn er auf Arbeit ist. Aber nur wenn er kann...zb in der Pause. Wenn er viel zu tun hat dann schreibt er erst wenn er hält sie Zeit dazu findet.
Aber ist alles eher selten...
Weil er soll ja arbeiten. Schreiben nur wenns wichtig ist miteinander.
Ansonsten sehen wir uns ja.
Hmm wir kennen ja deinen Freund nicht.
Vielleicht ist er einfach nicht der Typ dafür

Kommentar von vanillaBONBON ,

Wir sind erst seit einem Monat zusammen.. Ich weiß, dass ist nicht lange nur ich mache mir so viele Gedanken 

Kommentar von KleineLady ,

kann ich verstehen... ist gerade dann schwierig ein zu schätzen.

Antwort
von momolo13, 26

ich bin auch seit einem monat mit meinem freund zusammen und wir sind schon über 50. wir schreiben und telefonieren mehrmals täglich und sehen uns so oft es geht, obwohl der anfahrtsweg fast zwei stunden dauert. also ich glaube, wenn man total verliebt ist, dann sucht man sich jede minute. ich wache mit dem gedanken an ihn auf, denke den ganzen tag an ihn und schlafe in gedanken an ihn ein. dein freund scheint es nicht so sehr erwischt zu haben, oder er ist ein cooler typ, der nicht so von gefühlen überschwemmt wird.

Antwort
von MrMiles, 42

Meine Freundin und ich versuchen uns wenn möglich jeden Tag zu treffen. Entweder übernachtet sie bei mir, oder ich bei ihr. Wir sind jetzt über 4 Jahre zusammen und machen das seit dem so.

Antwort
von lolsman, 34

Naja.
Ich hab ne freundin. Die schreibt mit ihrem freund vllt mal 2-3 mal die Woche.
Und die sind seit 6 (fast 7) monaten zusammen.
Und keiner von denen geht irgendwo arbeiten oder sonst was.
Ob das jetzt normal ist... ka..würd es aber nicht als unmöglich bezeichnen.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Partnerschaft, 22

Vollkommen einerlei ob nun Männer oder Frauen, wenn sie von Amors Pfeil ins Heck ^^ getroffen werden, dann ist nichts mehr wie es einst gewesen ist. Dann haben sie auch egal wie beschäftigt sie auch immer sein mögen, das Bestreben der Person in die sie verliebt sind, so oft wie nur möglich nahe zu sein und so oft wie nur möglich werden sie zu dieser Person auch den Kontakt suchen und das gilt sogar für von Natur aus sonst sehr besonnene Personen, ganz gleich ob sie nun 10, 20, 40, 60 oder gar 80 Jahre alt sind.


Antwort
von JonasRbck, 52

Je nach Frau/ Mädchen ist es unterschiedlich.

Antwort
von Joshi2855, 40

Also ich M17 mache jetzt auch ne Ausbildung und Antworte halt immer in den Pausen. Aber wenn ich dann wieder arbeite gehts auch erst abends. Dann Antworte ich aber schon meist im Bus :D Also sofort haha :P

Antwort
von ServusPiefke, 44

Das ist durchaus so üblich bei Männern.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community