Frage von Schnecke19999, 80

Ist es normal, dass Mädchen nie zuerst schreiben?

Ich schreibe seit ca 1 Woche jeden Tag (mal mehr, mal weniger) mit einem Mädchen aus meiner Realschul-Klasse, mit dem ich mich in der Schule auch ziemlich gut verstehe. Im Chat ist halt die einzige Möglichkeit, mal unter vier Augen zu reden, da in der Schule und kurz danach meistens immer andere Freunde von uns beiden dabei sind. Wir haben abends dann schonmal stundenlang geschreiben und manchmal wird das Ganze relativ intensiv und sie schildert mir ihre Gefühle und Sorgen. An dem Abend schrieb sie auch, dass es sich irgendwie gut anfühlt, mit mir zu schreiben.

Trotzdem bin ich eigentlich immer derjenige, der sie zuerst anschreibt. Manchmal antwortet sie erstmal länger nicht (vermutlich weil sie beschäftigt ist, was ja normal ist), aber abends antwortet sie mir dann ziemlich lang, also nicht abgehackt oder genervt.

Jetzt frage ich mich, ob ich sie einfach mal nicht zuerst anschreiben soll. Meine unterbewusste Sorge ist dabei jedoch, dass sie dann nicht auch mal zuerst schreibt und der Kontakt iwie abbricht und ich hab sie echt gern (verliebt bin ich aber nicht wirklich). Absichtlich nicht antworten tut sie nicht, denn sie hat mir erzählt, dass sie es hasst, wenn Leute erstmal warten bis sie antworten. Ich weiß nicht, ob sie mit ihren anderen Freunden so reden/chatten kann wie mit mir, aber warum muss ich dann immer den ersten Schritt machen?... Oder soll ich sie einfach wie bisher zuerst anschreiben?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Jung, 38

Hallo! Frauen machen ebenso oft den ersten Kontakt wie Männer / Jungs da gibt es Statistiken

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Malins381, 27

Es ist meistens normal das Leute länger brauchen um zu antworten, weil sie entweder viel zu tun haben im Alltag und deswegen nicht so oft reingehen. Bei Männern und bei Frauen ebenso. Du sollst dir keine Sorgen machen, solange sie dir dann lang und bemüht antwortet, wenn sie dir antwortet. 

Vielleicht ist das einfach ihre Art, dass sie generell anderen nicht zuerst schreibt. Sprech sie mal auf der Schule so an, es soll jetzt auch nicht sehr ernst rüberkommen wie du es sagst aber gestalte es humorvoll wie "woow, bis du schreibst dauert es aber Jahre" 

Jedenfalls Steiger dich nicht zu sehr rein, falls der Kontakt nicht mehr so eng ist wenn du es aufeinmal sein lässt ihr zu schreiben, weißt du ja dass ihr das nicht so wichtig ist. Viel Erfolg noch 

Antwort
von superlolly, 38

Hallo Schnecke1999:)

Nein, das ist nicht normal, dass Mädchen nie zuerst schreiben.Ich habe so ungefähr das selbe "Problem" nur mit einem Typen(also ich bin eigentlich immer die, die ihn anschreibt). Manchmal nervt das mich schon ein bisschen, aber ich weiß, dass er mich mag, und von daher passt das Ganze schon.

Ich denke sie ist das einfach schon so gewohnt, und es ist ja auch "bequem" derjenige zu sein, der angeschrieben wird... Von deiner Erklärung heraus nehme ich schon an, dass sie dich echt gern hat, vor allem wenn sich das in ihrem Verhalten während der Schulzeit auch widerspiegelt. Denn eigentlich kannst du das nur an dem Verhalten der Person festmachen, ob sie dich mag oder eben nicht so sehr. Beim Chatten kann es sehr viele Missverständnisse geben, und das mit dem Anschreiben gehört schon dazu.

Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst, schreib ihr einfach mal nicht, und schau wie lange es braucht bis sie sich bei dir meldet.

Liebe Grüße :)

Kommentar von Schnecke19999 ,

Angenommen, sie schreibt dann zum Beispiel drei Tage nicht mehr, soll ich ihr dann einfach wieder schreiben? 

Kommentar von superlolly ,

Nein...sie muss sich dann von sich aus melden. Es kann nicht sein, dass sie zu schüchtern ist oder so, wenn sie dir schon ihre privaten Storys erzählt.

Antwort
von Marianna93, 43

Ja, unter vielen Mädchen gibt es das ungeschriebene Gesetz, sich rar zu machen und die Jungs "zappeln" zu lassen bis sie sich von selbst melden. Sie glauben, sich so interessanter machen zu können.

Vielleicht könntest du sie mal direkt darauf ansprechen?
Oder aber du wartest ob da von ihr doch nochmal was kommt. Ich würde ja sagen, wenn da wirklich Interesse ihrerseits besteht, WIRD sie sich früher oder später selbst melden. Aber letztendlich ist es deine Entscheidung

Antwort
von FancyDiamond, 34

Willste gelten, mach' dich selten!

Diese alte Weisheit gilt bekanntlich für beide Seiten!

Deswegen solltest du sie jetzt mal zappeln lassen!!!

Irgendwann wird sich sich bei dir melden, weil sie ebenso befürchtet wird, dass dein Interesse an ihr abgeflaut ist.

Du dich womöglich einer anderen zugewendet hast....

Das ganze Leben ist ein Spiel!!!!

Es kommt immer nur auf die Trümpfe an, die man im Ärmel hat...



Antwort
von Kasumix, 25

Hab jetzt nicht alles gelesen... Aber ja, ist normal...

Das kommt erst mit der Zeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community