Frage von GreenPlanet, 34

Ist es normal, dass ich soviel scharf vertrage?

Ich esse seit Tagen nur noch extrem scharfes Essen. Und bin langsam süchtig danach geworden. Ich kann zwar nichts mehr schmecken für kurze Zeit..macht mir aber nichts aus.

Früher konnte ich scharf gar nicht ab. Aber seit kurzem macht mir nichtmal eine scharfe Peperoni etwas aus.

Kann das gesundheitliche Folgen haben oder irgendwelche Auswirkungen auf den Körper?

Antwort
von Jan19840, 9

Wenn man etwas scharfes ist bereitet das dem Körper Schmerzen, um das auszugleichen schüttet der Körper Hormone aus, die ein angenehmes Gefühl verbreiten und den Schmerz abmildern. An diesen Mechanismus hast du dich anscheinend gewöhnt - du willst also immer wieder dass dein Körper die positiven Hormone ausscheidet. Das habe ich mal irgendwo gelesen - bin kein Arzt!

Antwort
von DerTroll, 19

Das ist normal, manche vertragen mehr, andere weniger. Ich gehöre auch zu denen, denen es nicht scharf genug sein kann.

Antwort
von FlyingCarpet, 15

Gefährlich ist das nicht - ausser das evtl. der Popo brennt. Vielleicht hast Du auch eine Mangelerscheinung, die der Körper ausgleichen möchte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community