Frage von MeinTagebuch, 67

Ist es normal dass ich Selbstgespräche führe :/?

Also mir ist mal aufgefallen dass ich täglich Selbstgespräche führe ich frage mich dann oft irgendwelche Sachen und ich rede halt mit mir selbst ist ein bisschen komisch 😬

Bin 17 Jahre alt und ein Junge.

Ich mach mir Sorgen

Antwort
von AndrewBehring, 13

Ist doch nicht so schlimm, ich mach das ab und an auch mal, wenn ich mich mal aufrege oder mir selbst Mut zuspreche :)

Antwort
von MrGeniu, 36

So verarbeitest du für dich Informationen und denkst über schwierigere Sachen nach das ist normal jeder macht abundzu mal sowas glaub ich ^^ sorgen brauchst du dir da nicht machen solang du dich nicht mehr mit dir als mit anderen Menschen unterhältst

Antwort
von Sammyleinchen, 32

wenn du nur das bisschen kommentierst, was du machst, ist das denke ich mal noch normal. aber wenn du nicht nur beim überlegen ein bisschen vor dich hinredest, sondern ernsthaft laut redest, würde ich mal sagen, dass das nicht normal ist. vielleicht solltest du dann mal zu einem experten, der kann dir dann sagen, ob das alles normal ist.

Antwort
von user8787, 31

Mit sich selber in den "Dialog" zu gehen (eigentlich Monolog) ist völlig ok. Das machen wir doch alle....irgendwie. :o) 

Antwort
von Farbton2, 21

Das ist total normal, mach dir keine Sorgen!

Antwort
von 716167, 26

Nicht weiter schlimm.

Gedanken solltest du dir nur dann machen, wenn du bei deinen Selbstgesprächen Neuigkeiten erfährst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community