Frage von vanessa2001cute, 490

Ist es normal, dass ich schnell komme?

Hallo erstmal, Ich bin Vanessa, und bin knappe 16 Jahre alt. Ich mache es mir schon (auch wenn das sehr früh ist) seit ich 7 Jahre alt war. Damals wusste ich nicht, dass sich das "angenehme Gefühl" Orgasmus nennt. Früher bin ich nur soweit gegangen, dass ich mir sanft über den kitzler gestreichelt habe, jetzt geht es aber schon etwas weiter. Mein Problem ist jedoch, wenn ich mich fingere oder mein Freund mich oral befriedigt, sehr schnell zum Orgasmus komme. Wenn ich an mir rumspiele dauert es nur eine Minute (oder ein bisschen weniger) dass ich schon voller Genuss stöhne. Leider ist das für mich und meinen Freund sehr frustrierend, da wir nie besonders Spaß beim Sex haben. Wenn ich wieder mal zu schnell komme, blase ich ihm einen, damit er nicht nach mir den Orgasmus hat. Meine Frage jetzt: Kann man dagegen was tun? Ich will nicht immer so schnell kommen...Ich brauche Hilfe, bitte rechtzeitig melden! Danke im Voraus, liebe Grüße, Vani. ♥

Antwort
von FuHuFu, 220

Eigentlich sollte es kein Problem sein, dass Du schnell kommst. Ihr müsst ja nur das Vorspiel verkürzen und nicht extra noch klitoral stimulieren. Und wenn Du auch beim GV so schnell kommst, dann könnt Ihr ja einfach weitermachen mit dem Sex und es durchziehen bis auch Dein Freund gekommen ist. Es sei denn, Du kommst so flott und so intensiv zum Höhepunkt, dass danach der Ofen erst mal aus und der Orgasmus einen so totalen Lustabfall mit sich bringt, dass an Weitermachen nicht zu denken ist.
Das erscheint mir aber eher unwahrscheinlich. Also warum macht Ihr nicht einfach weiter mit dem Sex bis auch der Mann seinen Höhepunkt hat?

Ihr könntet Euch für den Sex auch Stellungen suchen, bei denen Du nicht so stark klitoral gereizt wirst. (Löffelchen, Doggy Style, u.a.). Ohne klitorale Stimulation wirst Du nicht so schnell kommen, nehme ich an.  

Antwort
von MrBro, 291

Hmm... Du könntest dich während dem Orgasmus noch weiter befriedigen (Squirt Alarm^^) wodurch du ein höheren Grad an Befriedigung erreichst und du dich vielleicht bisschen eher auf sowas einstellst. Gleicher Effekt wenn man es sich selbst öfters macht doch ich würde drauf achten es nicht zu übertreiben (In beiden Fällen). Naja sonst könnte man die gesamte Kitzler Länge auskosten und ein Dildo nehmen...

Schön und gut alles doch das könnte auch an deinem Körper liegen (Lippen haben weichere Haut. Nervenden im Kitzler sind näher an der äußersten Haut Schicht.) und deswegen würde ich halt bisschen aufpassen. Wenn du dich nicht wohl fühlst dann lass es mal aus oder so...

Antwort
von Fragensind, 292

Befridige dich eine Woche lang am Tag 3 mal dann wirst du nicht so schnell kommen

Kommentar von vanessa2001cute ,

Hm. Ich habe es mir jetzt gemacht bin aber auch in 2 Minuten zum Höhepunkt gekommen.. :/ Aber danke für deinen Ratschlag, ich werde es versuchen!

Antwort
von Jonny12397, 176

Du kannst ja mehrerer orgasmen haben und als Junge würde es mir gefallen wenn die Freundin öfters und schneller kommt :D

Antwort
von Splichta, 51

Geh es langsam an und nicht direkt so schnell an das müsste helfen

Antwort
von moans, 146

Versuch mal immer kurz vor dem Orgasmus aufzuhören und dann nach kurzer Pause weiterzumachen und das ein paar mal hintereinander.

Antwort
von xXRaisXx, 227

mhhh Ich würde einfach mal an deiner stelle versuchen dich drauf zu trainieren das du später kommst villeicht durch öfterres befriedigen ? wäre eine Möglichkeit 4 mal am Tag ist n guter anfang ^^ so dahergezogen ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten