Frage von Crysis2Pro, 55

Ist es normal, dass ich nur Soundtracks höre?

Schon seit 4 Jahren höre ich nur noch Soundtracks aus Filmen, Serien und Videospielen. Und da ist auch das Genre egal. Ich höre jedes Genre wenn es ein Soundtrack ist. Wenn mich jemand fragt welche Musik ich höre und welches Genre ich am liebsten mag, habe ich keine Ahnung was ich antworten soll. Sound…track vielleicht…? Zählt das überhaupt?

Alle anderen scheinen ein klar definiertes Genre oder Band zu mögen. Ich hab keins von beiden. Und die Songs im Radio sind zwar sehr ansteckend, doch ein zweites mal werde ich sie mir Zuhause nicht anhören. 2. Frage: Warum ist das so bei mir?

Antwort
von regex9, 31

Hm. Beantwortest du mir im Gegenzug dann, wieso ich die Farbe Grün mag?

Wieso du Soundtracks (das zählt als Genre, ansonsten passen auch Klassik, New Age, Electronica oder Folk) hörst, weißt du selbst am besten. Ob du es magst oder nicht, musst du selbst entscheiden.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 25

Hey :)

Alles was mit Musik zu tun hat ist "Geschmacksempfinden" & hat mit "normal" oder "unnormal" nix zu tun ----------> jeder soll das hören, was ihm gefällt & was ihm persönlich Freude und positive Gefühle schenkt :)

Ich hatte auch mal so 'ne Phase, in der ich hauptsächlich Filmmusiken bzw. Titelmelodien von Fernsehserien und Filmen gehört habe ------> und ich habe mir NIE drüber Gedanken gemacht, ob das jetzt normal sei oder nicht^^

Genieß' es einfach ;)

Antwort
von uncutparadise, 19

Es muss doch jeder für sich entscheiden, welche Musik er mag. Ich stehe auf den allgemeinen Chart Krempel auch nicht. Als Filmfan höre ich auch oft im Auto FilmMusik. Meine Freunde wissen das und haben da kein Problem mit, es ist ja Geschmackssache. Und was andere dazu sagen, wenn Sie mich fragen, ist deren Sache.

Antwort
von Jakethemass, 30

Vielleicht macht es Dir soviel Spass, da dich die Musik an die Filme erinnert, mit welchen Du die Musik verbindest. Da ist doch nichts unnormales dran. Du kannst ja mal versuchen, Dir die Interpreten eines Musikstücks was dir besonders gefällt herauszusuchen und Dir andere Lieder von denen anhören. Vielleicht gefallen Dir diese auch und du findest dein Genre.

Expertenantwort
von TimeosciIlator, Community-Experte für Musik, 19

Beim Musikgeschmack gibt es kein "normal". Habe selber eine zeitlang mal besonders auf Geräuschmusik gestanden. Die Art wie Geräusche innerhalb der Nummer zusammen arrangiert wurden und es dabei dem Interpreten gelang, das Ganze fließend zu gestalten, faszinierte mich ungeheuer ! (Klangbeispiel --> Video)

Sieh es doch mal anders: Du hörst gerne Soundtracks ! Das ist einfach wunderbar ! Solch ein Genre hören andere kaum - Du besitzt einen voll individuellen eigenen Geschmack. Und das ist doch das eigentlich wichtige...in der Musik.

KRAFTWERK - "Spule 4"

Kommentar von rotesand ,

Ja, das kann sehr faszinierend sein. Ich habe gelegentlich als Karlheinz Stockhausens Werke gehört. Wenn man dazu erstmal einen Zugang hatte, war das was Besonderes!

Kommentar von Ebse2010 ,
Kommentar von Ebse2010 ,
Kommentar von Ebse2010 ,
Kommentar von Ebse2010 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten