Frage von Unknownugh, 62

Ist es normal dass ich mit 14 plane wie ich eine spätere tochter erziehen will?

Dass ich will dass sie ein wunderbarer mensch wird? Mit meiner hilfe? Ich denke ich will dass weil ich nicht so ein mensch bin und ich das nicht erreichen kann also will ich jemanden helfen so ein wundervoller mensch zu sein wie ich gerne wäre ist das normal??

Antwort
von DerSuperBh, 33

Naja normal ist relativ :) aber abnormal ist es nicht. Der Grund warum du das möchtest ist vermutlich weil du mitbekommen hast wie andere Leute ihre Kinder erziehen, oder du siehst wie die Jugend heute abstürzt und das bei deinem eigenen Kind besser machen möchtest. Es ist keines Wegs abnormal. Ganz im Gegenteil wenn du deine Kinder zu guten Menschen erziehen willst. Das bedeutet einfach dass du merkst was falsch läuft und es anders machen willst :)

Kommentar von Unknownugh ,

ich glaub ich möchte einfach keinesfalls dass mein kind je ist, danke :-)

Kommentar von Unknownugh ,

*wie ich

Kommentar von DerSuperBh ,

Was stört dich an dir? :)

Kommentar von Unknownugh ,

dass ich nicht so bin wie ich möchte 😂 naja, ist dein nickname von icarly?

Kommentar von DerSuperBh ,

Haha nein ;) der hat eine längere Bedeutung interessiert dich das? :)

meinst du du bist vom Verhalten her (das kannst du sowieso bis zu einem bestimmten grad beeinflussen) oder vom Aussehen nicht wie du willst?

Kommentar von Unknownugh ,

beides :D ja dersuperbh interessiert mich schon :D

Antwort
von Waffelherzen, 8

lieber zu früh als zu spät

Antwort
von Volkerfant, 9

Das ist großartig von dir! Dass du dir jetzt schon Gedanken darüber machst, finde ic heine tolle Sache.

Beobachte die Eltern der Kinder, wie sie mit ihren Kindern umgehen, überlege, was kann richtig oder falsch sein, setz dich mit der Thematik auseinander und informiere dich.

Du wirst bestimmt das Beste für deine Kinder erreichen, vielleicht ist dein Interesse ja so groß, dass du es zum Beruf machst: Erzieher/in, Sozialpädagoge/in...

Antwort
von Blumelinex, 32

Ja völlig normal ich habe auch solche Gedanken wegen meiner großen Schwester sie erzieht meinen neven nicht gut er sitzt bei ihr nur vor dem Fernseher und bei meiner Oma bekommt er alles was er will wenn er schreit ...

Antwort
von sarahxdreamless, 22

Oh ja, das ist vollkommen normal. <:

Ich selbst bin auch 14 & naja gelegentlich stelle ich mir meine Zukunft vor, aber nicht nur was Kinder angeht. 

Aber, es ist vollkommen normal, sagen wir es so, es ist menschlich.

Antwort
von Goku20, 15

Ja es ist Normal :) bin auch 14 und hab schon mit 12-13 nachgedacht es ist normal daran zudenken z.B wie du es großziehen willst und und und :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten