Ist es normal, dass ich Finger eklig finde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind alles natürliche Macken, die jeder hat. Manche ekeln sich vor Blut, vor Spinnen, selbst vor Tiere oder eine bestimmte Farbe.

Man kann das aber entgegenwirken, indem man sich damit beschäftigt. Dabei ist es entscheidend, dass du verstehst wieso diese Dinge, die du nicht magst, eigentlich ganz nützlich sind oder gut.

Wenn du Finger eklig findest, dann versuche mal deine Finger für eine Stunde nicht zu benutzen. Dir ist dann klar wie wichtig die sind und auf diese kann man sehr schlecht verzichten.

Guck dir mal paar Videos über Finger an und lerne zu verstehen wie viel Glück du doch hast, dass du noch Finger hast. Es gibt viele Frauen, die eine sehr schöne Hand haben, gepflegte Fingernägel, weiche und schöne Haut. Es gibt Leute, dessen Hände faltig sind und schwach. Daran kannst du erkennen wie schwer ihr Leben war oder wie hart ihre Arbeit.

Hände und Finger erzählen so viel und sind faszinierend, weil sie eines der wichtigsten Dinge erledigen, die sonst kein anderes Körperteil machen kann.

Sobald du dir das klargemacht hast, wirst du anfangen sie nicht mehr zu hassen oder dich vor ihnen zu ekeln :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und hast du dich schon mal gefragt aus welchem Grund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm naja sowas hab ich bis jetzt noch nie gehört. Das ist ja auch ziemlich selten, dass jemand die Finger ekelhaft findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?