Frage von aringa12345, 62

Ist es normal, dass ich ein Stechen in der Brust habe, wenn ich mich einsam/traurig fühle?

Fühle mich nämlich in letzter Zeit oft einsam/traurig

Bin ein Junge und bin 16.

Danke schonmal :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hyperdinosaurus, 28

Traurigkeit kann sich verschieden Körperliche auswirken.

Neben dem Stechen in der Brust wird der Tränenfluss angeregt, der Hals wird trocken und fühlt sich wie ein Kloß an, die Lippen Beben, die Nase läuft usw.

Mach dir also deswegen keine Sorgen. Bei dir stimmt körperlich alles. Der reagiert auf deine Stimmungslage ganz normal.

Einsamkeit ist für viele Menschen mit größeren inneren Schmerzen ,, Seelenleiden" verbunden.
Daher ist Traurigkeit in deinem Fall ein Beweis dafür, dass dein Gefühlswelt einwandfrei funktioniert.

Ein Tipp gehen die Einsamkeit:

Such dir vertrauenswürdigen Menschen, Gleichgesinnte und sprech dich aus mit all dem was dich belastet. Das befreit dich von großem Seelenleiden.

Antwort
von einmensch23, 20

Ja ist es... Merke dir aber vollenden Satz: Nichts ändert sich in deinem Leben solange du nicht etwas daran änderst.

Die meisten sitzen immer nur da und hoffen darauf bis das Glück oder die große Liebe ihnen zu geflogen kommt. Doch diese "hoffen und warten Taktik " wie ich sie nenne funktioniert nicht. Wenn du etwas willst im leben musst du etwas dafür tun! Wenn du eine oder mehr Frauen in deinen leben haben willst musst du ebenfalls etwas dafür tun. Steh auf, Krieg deinen A...sch hoch und Fang an Frauen an zu sprechen.

Für den Fall das du alles.versucht hast aber nichts funktioniert hat um dieses oder andere Ziele zu erreichen, habe ich auch dafür einen goldenen Tipp dafür und sie kommt.direkt von Albert Einstein was er nämlich sagte war: "man kann niemals ein Problem mit dem selben Maß an wissen lösen mit der sie erst entstanden sind.

Das heißt, jedes mal wenn du ein Problem, sei es mit Frauen oder allgemein in deinem leben hast und nicht lösen kannst und alles versuchst oder sie vielleicht dadurch noch schlimmer werden, liegt es.daran, weil du nicht genug wissen hast, um das Problem zu lösen. Du kannst ein Problem niemals mit dem selben Level an wissen lösen mit der sie überhaupt entstanden sind. Also immer wenn du ein Problem hast, z.b. Mit einer Frau wenn sie z.b. Sagt das sie Schluss macht, Dan tu volgendes: sag einmal zu dir selbst "stop!" mache mental einen Schritt zurück und tu erstmal Garnichts. Alles was du jetzt tun wirst, wird alles nur noch schlimmer machen. Mache mental einen Schritt zurück und eigne dir erstmal mehr wissen an wie die Probleme überhaupt entstanden sind, denn es gibt. immerhin einen Grund warum sie Schluss macht und die warscheinlichkeit, das du sie nicht einmal sihst ist sehr hoch. Ich meine wenn du gewusst hättest warum das Problem entstanden ist, wäre es nie dazu gekommen. Also bevor du jetzt etwas tust, eigne dir erst mehr wissen an warum das Problem entstanden ist und wie du da wieder raus kommst, Dan kommst du wieder und tust genau das.

Antwort
von Carlystern, 16

Sowas nennt man auch psychosomatisch. Ja das kann gut sein wenn organisch alles in Ordnung ist. Sodbrennen kann Sowas auch leicht auslösen.

Antwort
von ZelMaDonk, 29

Verusch ein paar freunde zu gewinnen, dann verliert das stechen seine wirkung, ich habe durch Pc spiele ein paar neue Freune kennengelern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community