Ist es normal, dass ich Bäume mag?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist doch schön wenn man sich mit der Natur ausseinander setzt und sie bewundert und mag.Das sollte eig. jeder tun doch in der heutigen Zeit ist der Bildschirm für viele(meist) junge sehr attraktiv geworden und vergessen jetzt die schöne Natur! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieseo denkst du es könnte unnormal sein, Bäume zu mögen?

Definiere mir den Begriff "mögen" in diesem Zusammenhang.

Wenn du zu Bäumen eine Beziehung hast, wie andere Menschen zu ihrem besten Freund, mit ihnen sprichst und einen spirituellen Austausch zu spüren meinst, dann ist es vielleicht ungewöhnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist noch normal, ich mag sie auch. Sie haben etwas großes und mächtiges an sich. Und bieten Geborgenheit


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein kluger Mann hat mal geschrieben, ich Zitiere: Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht der Einzige. 

In meiner Gegend werden massig Bäume platt gemacht. Das macht mich richtig traurig. 

Bäume spenden Schatten, produzieren Luft, schützen vor Regen, bieten Sichtschutz und sind Lebensraum für Tiere. 

Irgendwie hat niemand mehr Respekt vor der Natur, das ist das Problem. 

Du bist total normal! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder sollte Bäume mögen. Sie produzieren ja letztendlich deine Atemluft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?