Frage von smileandhappy11, 76

Ist es normal, dass ich am abend 50.6kg wiege und am nächsten morgen 48.4kg?

weiblich/19/164cm

Antwort
von FlyingCarpet, 17

Ja, ist möglich. Über Nacht kann man bis zu 5 kg Wasser verlieren.

Antwort
von Schachpapa, 24

2,2 kg kommt mir viel vor. Ist das immer so oder hast du das nur einmal gemessen? Ansonsten: 1x Pippi machen sind schon ca 200g anständig schwitzen (noch die warme Winterbettwasche?) bringt auch mehr als man denkt, hast du aber durch trinken schnell wieder drauf.

Antwort
von KRABBENFISCH, 45

Sind immerhin zwei Kilo, das ist schon was. Aber um das genauer erklären zu können bräuchten wir Daten zu deiner Person. Alter, Größe etc.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für BMI & Körpergewicht, 5

Hallo! Das ist nicht der Normalfall - 2 Kilo können aber schon mal drin sein. Jeder verliert nachts Flüssigkeit und es kann auch mal diese Menge sein. Hinzu kommen oft Ungenauigkeiten bei der Waage. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von smileandhappy11, 35

weiblich/19/164cm

Antwort
von testperson88888, 48

Kommt auf dein Alter und Geschlecht an

Kommentar von smileandhappy11 ,

weiblich/19/164 cm

Kommentar von testperson88888 ,

Dann würde ich sagen ja. Übrigens immer unbekleidet wiegen. Kleidung macht manchmal auch was aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community