Frage von balllamp, 74

Ist es normal, dass Heizung beim Aufdrehen anfängt zu klopfen/pochen?

Also immer wenn ich aufdrehe, beginnt ein leises, aber wahrnehmbares Klopfen, dass dann nach ca. 2-3 Minuten weniger wird und aufhört,
Leider gibt es auch zu anderen Zeiten einzelne Klopfer, welche schon störend sind, also auch wenn die Heizung aus ist.
Entlüftet habe ich bereits.
Glaubt ihr, dass da ein Fachmann etwas machen könnte oder ist das normal und hinzunehmen.

Antwort
von herakles3000, 37

Ja das kann normal sein zb weil sich die rohre ausdehnen oder weil zb irgentwo in der wand sich in der schelle das Gummiteil gelöst hat oder zb könten das auch mal druckschläge sein zb wen die anlage länger aus war.Auch das klopfen wen bei euch die heizung aus ist ist normal da die heizung ja auch bei den anderen an ist da bewegt sich das geräusch mit dem wasser und dem kupfer zu euch weiter.Nur wen die usache dr Geräusche die pumpe Wäre kann man was macher zb diese niedrieger einzustellen..

Antwort
von Reanne, 37

In den Heizkörpern ist Wasser, wenn der Pegel sinkt, poltert die Heizung. Evtl. muß Wasser nachgefüllt werden. Man kann die Heizkörper auch entlüften, oben rechts oder links ist ein ierkant am Ventil, mit einem simplen Aufzieschlüssel mal vorsichtig drehen, bis Wasser kommt, dann zudrehen.

Antwort
von Weisefrau, 36

Hallo, nach den Entlüften sollte wieder Wasser aufgefüllt werden. Das vergessen die meisten und dann kommen diese klopf Geräusche.

Antwort
von cruscher, 43

Das kommt davon das sich das Material durch die Wärme ausdehnt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten