Frage von datectd, 89

Ist es normal, dass es in Pokémon Go manchmal keine Pokestops gibt.. z.B wenn man am Ar*** der Welt wohnt?

Habe ne Version für die 4.2 oder höher.. Könnte es damit was zu tun haben?

Antwort
von HenrikhMaurer, 60

Mja, wenn du im Dorf wohnst wirst du höchstens welche finden wenn dein Dorf irgendwas besonderes hat irgendeine Besonderheit was deinen Dorf ausmacht z.B. wie Lübeck und den Holstentor. In Großstädten gibt es unendlich viele PokeStops wenn du da mal unterwegs sein solltest würde ich dir raten alle einmal abzurasen bis du alle hast werden die zurückgesetzt und du kannst alles wiederholen. PokeStops gibts eigentlich überall auf der Welt bei jedem kleinen Kunstwerk was meiner Meinung nach eigentlich sehr erstaunlich ist!

Kommentar von Wannabesomeone ,

Abgesehen von meinem Dorf. Wir haben 2 alte gedenksteine, ein moor mit ner uralten torfbahn und geschichte und 2-3 denkmalgeschützte Häuser über 600 Jahre. Trotzdem gibt's den nächsten pokestop erst 5 km entfernt..

Kommentar von HenrikhMaurer ,

die kommen bestimmt noch im laufe der Zeit Pokemon GO ist ja nicht auf 100% da werden noch viele Updates kommen wo man höchstwahrscheinlich gegen Freunde oder Fremde kämpfen oder Pokemon miteinander tauschen kann. Die PokeStops in größeren Städten hatten glaube ich erstmal Vorrang weil hier in Lübeck finde ich überall PokeStops von solchen kleinen unnötigen Kunstwerken. Es gibt weltweit vielleicht mehrere Millionen PokeStops da ist es für mich verständlich das hier oder da mal irgendwo was fehlt.

Antwort
von tactless, 52

Ja völlig normal. Daher macht das Spiel eigentlich nur Sinn, wenn du in einer Stadt wohnst. Du wirst Stadtmenschen immer unterlegen sein!

Kommentar von datectd ,

Ach man.. Danke Trotzdem..

Antwort
von RageMode, 35

Die Pokestops und Arenen wurden alle nahtlos aus Ingress übernommen. Das Problem ist bei Ingress könnten die User diese Stops selber hochladen und wenn du an einem Ort wohnst wo das niemand gespielt hat und auch sonst nichts ist dann wird da wohl keiner sein

Antwort
von Wannabesomeone, 58

Wohne auch in nem Dorf mit unter 1000 Einwohnern.. Bei uns ist auch nichts, nichtmal viele pokemon. Ich muss 5 km zum nächsten pokestop.

Antwort
von Fclerli, 55

Also ich wohne in einem Dorf mit knapp 4000 Einwohner und da hat es mindestens 5 Pokestops.

PS: die sehe ich alle auf meinem Radar.

PPS: Schweiz

Kommentar von datectd ,

ich sehe auf meinem Radar nichts :(((

Kommentar von Fclerli ,

Ich habe nochmals nachgezählt es sind sogar 7.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten