Frage von BrilleHN, 274

Ist es normal, dass eine Dickschichtlasur leicht klebrig bleibt?

Vor 10.Tagen habe ich ein Gewürzregal aus Kiefernholz mit einer Dickschichtlasur auf Acrylbasis gestrichen und seit dem trocknen lassen. Nach zwei Tagen war die Lasur bereits so trocken, das man das Regal normal anfassen konnte - aber ich habe es extra noch 8 Tage zur Durchtrocknung in der geheizten Wohnung stehen lassen.

Gestern habe ich das Regal dann aufgehängt und meine Gewürzgläser hinein gestellt. Heute morgen musste ich feststellen, dass die Gläser minimal auf der Glasur "anbeppen". Ist das normal und muss ich damit leben oder muss das Regal einfach noch länger trocknen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WetWilly, 225

Das ist dann normal, wenn Du die Lasur zu dick aufgetragen hast - auch wenn es Dickschichtlasur heisst... je nach Schichtstärke kann es jetzt Wochen dauern, bis die Lasur durchegärtet ist.

Antwort
von noch3Versuche, 209

Dickschichtlasuren sind immer Druckempfindlich und nicht für diesen Zweck geeignet. Du solltest die Lasur mit einem Abbeizer für Acrylfarben entfernen. Danach das Regal mit einem fusselfreiem, feuchtem Tuch oder Schwamm gut abwischen und trocknen lassen. Danach das Regal fein überschleifen und mit einer Acryl - Holzbeize, in den von Dir gewünschten Farbton beizen. Wenn die Beize trocken ist kannst Du das Regal mit einem Acryl - Klarlack lackieren um die Oberfläche abwaschbar zu machen.

Kommentar von BrilleHN ,

Bevor ich das Regal abbeize usw. werfe ich es auf den Müll und Bau ein neues (geht schneller).

Antwort
von TheAllisons, 203

Musst du noch länger trocken lassen, oder es ist die falsche Lasur. Normal darf sowas nicht passieren, die muss vollständig austrocknen und darf nicht klebrig sein

Kommentar von BrilleHN ,

Die Lasur hatte ich extra in einem Malerfachgeschäft gekauft und dem Verkäufe gesagt, was ich damit machen will.

Antwort
von rudelmoinmoin, 166

>Dickschichtlasur< noch nie gehört, das man die kaufen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community