Frage von Kubius, 73

Ist es normal, dass die Brustwarze ungleich groß ist?

Habe am 9.3.16 eine Gynäkomastie op gehabt. Die Fäden wurden auch schon gezogen und ich bin nicht mehr ganz so eingeschränkt in der Bewegung. Die Narben behandle ich mit einer speziellen Narben Salbe. Ich trage für ungefähr 6 Wochen noch eine Kompressionsweste. Wenn ich die Weste abnehme und meine Brustwarzen anschaue, dann ist die rechte ein bissle größer als die linke. Liegt es vielleicht an der Weste und dem Druck dadurch? Oder muss ich einfach ne längere zeit abwarten, da ja grad mal ne Woche nach der Op vergangen ist? Werde es auf jeden Fall beim nächsten Arzt Termin ansprechen.

Antwort
von Chefelektriker, 41

Die OP ist mal gerade 1 Woche her.Bei manchen dauert die Heilung 2 bei anderen 4 oder mehr Wochen.Warte doch erstmal ab,wie sich das entwickelt.

Antwort
von Medjai, 46
Kommentar von Chefelektriker ,

Du bist völlig auf dem verkehrten Dampfer.Lies Dir mal durch,worum es überhaupt geht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gyn%C3%A4komastie

Und die Bravo ist überhaupt der falsche Erklärbär,das ist nur was für Kinder. :D

Kommentar von Medjai ,

Kann sein das ich was überlesen habe , wollte nur versuchen zu helfen :-) suche aber weiter für dich nach einer Antwort 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community