Frage von therealvcrest, 103

Ist es normal dass beziehungen so laufen?

Also ich (18)  bin mit meinem Freund (23) nun n halbes jahr zusammen und zieh jetzt von Österreich zu ihm nach Deutschland (hatte eh schon immer vor mit 18 nach Deutschland zu gehen weil ich mich nicht mehr von meiner mutter tyrannisieren lassen will)

Jetzt ist er 10 tage im urlaub und es war abgemacht ich zieh vor seinem urlaub hierher und verbringe die 10 tage mit meiner besten Freundin hier damit ich nicht allein bin und noch eine letzte zeit mit meiner besten Freundin hab

Gestern hat mein Freund mir gesagt es gibt nen geilen club hier und er will das erste mal mit mir da hin
Das Problem ist dass meine Freundin und ich die deutschen clubs nicht so feiern und am Donnerstag hatte nichts anderes offen als der club in den ich nicht sollte
Wir haben dann gestern getrunken und sind da hin
Im Endeffekt eine blöde aktion von mir weil ich ihm verschwiegen hab dass wir überhaupt weggegangen sind und dass ich doch in den club bin
Der abend ist dann extrem ausgeartet weil ich meine freundin verloren hab und sie kein handy mit hatte, also hab ich in meiner vollen Verzweiflung ihn um 6 in der früh angerufen (hat natürlich nicht abgehoben)
Ja dann hat er mir heute geschrieben warum ich ihn angerufen hab um die zeit... Dann hab ich ihm alles gebeichtet und er sagt ich soll die Konsequenzen hinnehmen und meine beste Freundin noch heute wegschicken oder die Beziehung ist aus

Er bestraft mich oft und so ziemlich jeder fragt mich warum ich eig mit ihm zusammen bin
Aber es ist einfach so perfekt wenn wir zusammen sind.. Ich weiß ich mach viele fehler aber er ist so auf mich fixiert und ich bin doch 4 Jahre jünger und will noch ein bisschen leben und ich hab halt einfach auch noch andere freunde die mir auch wichtig sind während ihm seine Freunde wegen mir egal wurden
Teilweise komm ich mir vor als würde ich nur von meinen eltern zum nächsten elternteil ziehen

Er liebt mich richtig und ich ihn auch aber ich hab angst dass wir beide an der Beziehung zerbrechen

Ist das normal dass der mann über die frau herrscht und sie bestraft, egal bei welchem fehler? Also er schlägt mich nicht, er beisst...

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von beangato, 34

Nein, das ist nicht normal. Kein Mensch hat Dir zu sagen, was Du tun oder lassen solltest.

Und er liebt Dich NICHT - er will über Dich bestimmen. Das ist keine Liebe, sondern Machogehabe.

er beisst...

Ist er ein Hund?

Wenn Du kannst, solltest Du so schnell wie möglich erst mal in Dein Elternhaus zurückgehen - schlimmer kanns da auch nicht sein.

Kommentar von therealvcrest ,

Ich liebe ihn... Er macht extrem viel für mich ich kann alles von ihm haben aber hab halt weniger rechte

Kommentar von beangato ,

Liebe sieht anders aus. Du bist ihm hörig.

Ich bin mit meinem jetzigen Mann ca. 27 Jahre zusammen. Nie hat er was derartiges gemacht. Hätte er es gemacht, hätte ich ihn mit Sicherheit nicht geheiratet.

hab halt weniger rechte

Mit welcher Begründung?

In einer echten Partnerschaft sind Mann und Frau gleichberechtigt.

Kommentar von Forte90 ,

Dann musst du dich entscheiden.

Antwort
von Othetaler, 40

Ihr scheint beide noch nicht reif für eine Beziehung und Zusammenziehen zu sein.

Sein Verhalten ist schlicht unterirdisch und er hat weder einen Grund für eine Bestrafung von dir, noch das Recht dazu. Und, ähm, Beißen? Ich hoffe mal, du meinst da eine nicht jugendfreie Variante, sonst gehört der Herr in Behandlung.

Und, sorry, ich fürchte, die Beziehung wird nicht auf Dauer sein.

Antwort
von izzyjapra, 41

Nein, das ist nicht normal und nicht gesund für dich. In einer Beziehung sollten beide die gleichen Rechte haben und gleich viel wert sein. Jeder sollte auch mal was ohne den Partner machen dürfen.

Antwort
von murmelmumins, 45

Wenn mein Freund so eine Aktion machen würde, würde ich ihn den Vogel zeigen. Das geht absolut nicht .... deswegen extra deine Freundin weg schicken ....so ein schmarn ich würde es verstehen wenn er wütend oder beleidigt wäre aber deswegen schickt man doch nicht die Freundin weg die extra von Österreich kommt. Und wann beißt er dich ? Wenn er wütend auf dich ist ? Das ist nicht normal. Besprich das mit ihm.

Kommentar von therealvcrest ,

Ja beissen ist seine art mich zu bestrafen, aber mir gehts nicht um die schmerzen sondern dass er mich generell bestraft und ob das normal ist

Antwort
von Sternschnuppe40, 35

wen du dir jetzt alles verbieten lässt,hat er die Oberhand in der Beziehung.Es kann nicht angehen das er dir sagt das dich zwischen ihm quasi und beste Freundin entscheiden sollst.

Gute Freunde hast ein Leben lang denk dran.

Antwort
von Dog79, 37

Ich glaube wenn du deinen Text nochmals in Ruhe durch liest weist du was du zu tun hast.
Willst du mit deinen gerade mal 18 Jahren tatsächlich vom Regen in die Traufe kommen und dafür noch in ein anderes Land ziehen?

Antwort
von Hope96, 50

Nein das ist ganz und gar nicht normal! Rede mit ihm und mach ihm klar dass sein verhalten so nicht geht. Am besten erklärst du das ganze genauso wie du es hier geschildert Hast. Es ist immerhin noch dein Leben und er kann dann nicht darüber bestimmten wann du deine Freunde siehst und wann nicht. So ein verhalte geht immer schnell nach hinten los und zerstört die Beziehung.

Kommentar von therealvcrest ,

Ja wir reden eh über alles

Kommentar von CCTAP ,

richtig, es ist immernoch ihr leben. das heisst aber auch dass sie entscheiden muss ob es ihr das wert ist entweder die beziehung oder die freunde

Kommentar von therealvcrest ,

Ist das immer so? Kann ich nicht beides haben?

Kommentar von Hope96 ,

Es ist völliger Blödsinn sich zwischen Beziehung und Freunde zu entscheiden. Und das Musst du auch gar nicht. In einer gesunden Beziehung musst du gar nicht erst wählen denn dein Partner sollte akzeptieren, dass du auch mal etwas mit deinen Freunden unternimmst und nicht nur er in deinem Leben steht. Freunde sind wichtig. Was machst du denn wenn die Beziehung mal ein Ende haben sollte und du nur wegen ihm den Kontakt zu all deinen Freunden abgebrochen hast? Du stehst doch dann ganz alleine da. Außerdem wird er ja wohl auch Kumpels haben mit denen er sich trifft. Mein Rat an dich: Spreche dich in Ruhe mit ihm aus. Erzähle wie du dich fühlst und was deine Ängste sind und du möchtest dass er deine Freunde akzeptiert denn diese sind ebenso ein Teil deines Lebens wie er es ist. Wenn er deine Freunde nicht bei sich haben möchte, sage ihm dass dich das verletzt und du dann auf Dauer gesehen nicht mit ihm in einer gemeinsamen Wohnung Leben kannst. Denn ihr wohnt jetzt zusammen und da darf jeder ja wohl sich mal Besuch zu sich holen. Wenn er darauf keine Lust hat, kann er sich ja in ein anderes Zimmer zurück ziehen oder zu Freunden gehen. Lass dich nicht von jemandem so bestimmen. Du bist Herr über dich und deinem Leben. Wenn du merkst, dass dein Freund zu viel Einfluss auf dich nehmen will und nicht kompromissbereit ist, dann solltest du dir überlegen ob diese Beziehung wirklich etwas für dich ist. Denn so etwas macht einen auf Dauer krank und kann ausarten. 

Kommentar von Hope96 ,

Vorallem dann wenn dein Freund handgreiflich wird wenn es nicht nach seiner Nase geht. Das geht gar nicht! Hab ich vorhin völlig überlesen. Wenn er das nicht sein lässt und du nichts dagegen tust wird das garantiert noch schlimmere Ausmaßen annehmen. Mach ihm klar dass er dich nicht beißen darf oder sonst wie bestrafen darf. Du möchtest das nicht und wenn man jemanden liebt, dann sollte man das akzeptieren und nicht absichtlich jemandem körperlich so wie psychisch verletzen! Wenn er das nicht versteht, sieh zu dass du deine Sachen packst und erst mal wo anders unterkommst. Sowas ist nicht gesund.

Antwort
von Maboh84, 39

manoman, was gewisse mit sich machen lassen...

"Er liebt mich richtig" --> und darum droht er mit Schlussmachen wegen einer kleinen Bagatelle? halleluja! Der Typ hat doch sicher nen flick ab... wofür lebst und liebst du? um ihn zu dienen oder um selber glücklich zu sein?

Antwort
von LuzifersBae, 38

Eh? Alles klar? Ich hoffe mal dass du kein Troll bist?

Außerdem bist du auch kein Kind, dass er dir sagen muss was du tun sollst und was nicht. Ihr könnt es untereinander absprechen, aber das er mit solchen Drohungen ankommt, dich beißt (wtf?) und anschreit etc., ist nicht wirklich gerecht. Mach dasselbe mal bei ihm, mal schauen wie dein ach so lieber Freund dann reagiert :D also für mich wär das nichts. Ist aber natürlich deine Sache und wenn es dir gefällt, why not, "gönn" dir ruhig

Kommentar von therealvcrest ,

Nein ich bin kein troll und nein ich bin zwar stark uns stolz aber ich würde mir nicht trauen sowas bei ihm zu machen

Kommentar von LuzifersBae ,

Und wieso nicht? Was ist der Unterschied zwischen dir und ihm? Das du eine Frau bist evtl? Lustig dieser Gedanke haha.

Mädchen, lass dich von so einem Deppen nicht unterdrücken. Nicht sagen was du zutun hast und was nicht. Und vor allem, lass dich nicht bedrohen! Wäre er auch nur ansatzweise reif würde er nicht mit so einer sc.eisse ankommen. Und wie auch schon hier ein User schrieb; Freundschaft hält ein Leben lang, vergiss das nicht.

Kommentar von therealvcrest ,

Liebe macht blind...

Kommentar von Hope96 ,

Wenn du schon selbst merkst dass du blind warst für einige Fehler dann herzlichen Glückwunsch. Das ist der erste Schritt in die richtig Richtung. Wenn er damit nicht aufhört, Dreh den spieß um und droh ihm damit Schluss zu machen. Denn du hast deutlich mehr Gründe dafür als er.

Antwort
von laadygaga16, 39

Er hat recht
Du hast ihn doch belogen, und falls diese Freundin mit bei ihm in der Wohnung ist,hat er das recht zu verlangen das sie geht.

Kommentar von therealvcrest ,

Es ist jetzt aber auch meine Wohnung und ich hab ein recht darauf meine beste Freundin bei mir zu haben

Kommentar von beangato ,

@laadygaga

Gehts noch? Hast Du überhaupt den ganzen Text gelesen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community