Ist es normal das wenn man Krank ist, sehr wenig ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenig essen macht für ein paar Tage nichts aus. Du solltest aber trotz der Halsschmerzen darauf achten, ausreichend zu trinken. Das ist ganz wichtig, damit der Infekt ausgeschwemmt wird. Du kannst dir ja einen Tee oder eine heiße Hühnerbrühe machen, das geht trotz Schmerzen ganz gut den Hals runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niiklasxx
15.03.2016, 17:32

Trinke gerade Tee und Suppe, alles richtig gemacht :D

0

Ja das ist normal, dass man wenn man krank ist, keinen Appetit hat, der Appetit kehrt aber wieder zurück, sobald es dir wieder besser geht. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ist normal.

Dein Körper nimmt jetzt seine Kraft zusammen, um gegen die Erkältung zu kämpfen. Deshalb hter keine Lust, Energie in die Verdauungstätigkeit zu stecken.

Sobald es Dir wieder besser geht, kehrt auch der Appetit zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig normal. Mach dir da keine Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mir auch immer so .. Ich hatte mal eine Woche nix gegessen und hatte keinen hunger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?