Frage von Brabusbenz1994, 40

ist es normal das mein Motorrad solang in der Werkstatt steht?

Moin, ich habe mir eine Ktm smc690 zugelegt Baujahr 2010 und 1995 km gelaufen. als ich sie in Ravensburg abholte fuhr ich probe und alles war gut , nun bin ich aber wieder hier in Norddeutschland . als ich am3.011 ne runde drehen wollte fuhr ich also so 10 km machte die Maschine aus . nach 2 min sprang sie nicht an. das Typische geräusch wenn ich die zündung anmachte der Benzinpumpe fehlte. also rief ich den Händler an hatte ja auch 1 jahr garantie bekommen der mir sagte er tippt auf die kraft stoffpumpe. am nächsten tag brachte ich das Bike direkt hier zu ktm es war der 4.11 , die mir gleich erzählten die Pumpe wäre erst ab dem 11.11 Lieferbar . so ne ... dachte ich mir als rechntete ich ca mit dem 14.11 an dem ich mein ( NEUES MOTORRAD)!!! abholen könne. ich rief da also diesen Montag an und sie erzählten mir das die Pumpe wohl bestellt ist und sie die Woche eintrudert. Gestern Donnerstag hat es mir gereicht, und ich wollte wissen was Sache ist. da erzählt mir der herr KTM das die Pumpe noch nicht da ist und Freitag also heute auch nicht kommt, wann genau sie kommt könne er nicht sagen. Da hat es mir gereicht ich rief eine größere ktm Werkstatt in Bayern an und fragte ob es normal sei das man 14 +++ tage für so eine... Kraftstoffpumpe brauch er fragte mich nach der Fahrgestell nummer und schaute in das System Pumpe Lieferbar und meinte wenn ich sie heute bis 10 Uhr morgens bestelle ist sie morgen früh da... so jetz komm ich mir aber mal sowas von ...  vor findet ihr das In Ordnung..... und meint ihr mein Motorrad steht bei der Jetzigen Witterugn dauerhaft draussen , bei dem Regen und dem Schnee der jetz vor kurzem war??...

Antwort
von Kuchling, 4

Ja sind Normale Lieferschwierigkeiten...
ich hatte mal auf ein Endtopf 2 Monate gewartet... da er ürgenwo unterging und keiner wirklich wusste wo er ist. Es ist ärgerlich aber das passiert manchmal. musste schon öfters mal eine weile warten.
(Wetter ist eh momentan blöd also mach dir nichts draus. (hab auch das mopped :))

Antwort
von teutonix1, 21

Frag doch den Händler einfach, warum die andere Werkstatt das Teil besorgen kann und er nicht.

Kommentar von Brabusbenz1994 ,

die waren ja schon beim 2 mal genervt . Sollte das Motorrad nicht bis nächsten Mittwoch fertig sein. mach ich Richtig druck.. ist ja wohl Lächerlich von dem Saftladen da ... ist doch kein Ktm Händler :D ...  was sagst du denn dazu wo die maschiene steht, ich meine so verantwortungslos kann man doch nicht sein die bei solchem Wetter drausen stehen zu haben


Kommentar von teutonix1 ,

Wenn irgendwas mit der Maschine passiert, ist der Händler verantwortlich für in seine Obhut gegebene Fahrzeuge, das würde ich ihm deutlich machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community