Ist es normal das mein Hund den Staubsauger liebt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte mal eine Hündin die kam bei dem Geräusch des Staubsaugers aus der hintersten Ecke unseres Grundstückes angedüst wie eine Wilde. Sie liebte das Geräusch. Schon bei dem Wort Staub..., weiter kam ich meist nicht, flitzte sie in die Besenkammer.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt halt so Freaks unter den Tieren. Mein  Kater krallt sich am Staubsauger fest und lässt sich durch die Gegend schieben.. ;-)))   Die haben halt den Schalk im Nacken .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebe da Volki recht , mit Sicherheit eine Übersprungshandlung, weil der Sauger Stress oder sonst was auslöst.

Dein Hund weiß schon das der Staubsauger kein Sexualpartner ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist ein Anzeichen für Stress. Schick ihn auf seinen Platz oder unterbinde es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Cousine hatte mal eine Katze, einen Kater um genau zu sein, der hat sich auch immer damit am Bauch saugen lassen. Der hatte damit auch kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung