Ist es normal das mein Chihuahuawelpe schwarze Fellflecken bekommt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann passieren ist aber nichts dramatisches ;)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner ist black and tan und war auch ein Ü-Ei. ;-)

Er war um die ganze Schnute schwarz. Erwachsen war dann fast alles beige und inzwischen *silber* (naja, grau).

Auf dem Kopf hat er beim erwachsen werden einen beige-melierten Streifen bekommen. Wenn er nass ist, sieht es aus, als wäre er dort kahl (Platte).

In der Rute hat er eine breite fuchsrote Strähne, die man im Sommer besonders gut sieht.

Im Chiforum war jemand, der hatte sich einen Chi ausgesucht mit einem Streifen auf dem Rücken. War irgendwann weg.

Die Chis sind voller Überraschungen. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja also meine hat das auch bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung