Frage von hayalis, 125

İst es normal das man zweimal im monat die tage bekommt?

İst mir jetzt dieses jahr 2 mal passiert. Bin 15 und war noch nie beim frauenarzt weil ich angst hab

Antwort
von alvajaro, 54

Wie lange dauert denn normalerweise ein Zyklus bei dir? (Gerechnet vom ersten Tag der letzten Periode bis zum ersten Tag der aktuellen.)

Angenommen, dein Zyklus dauert 28 Tage und deine letzte Periode hat am ersten eines Monats begonnen...

+ 28 Tage

... und schon geht sich in einem Monat eine zweite Periode aus. Logisch, oder?

Deinem Zyklus ist völlig Schnuppe, welcher Monat gerade ist - entscheidend ist der Abstand zwischen den Blutungen. Wenn die Periode manchmal etwas früher oder später kommt, ist das auch nicht ungewöhnlich.

Viele Dinge (Stress, Krankheit, extreme Wetterkapriolen, Ernährung) können sich auf deinen Hormonhaushalt auswirken und den Zyklus durcheinander bringen. An sich, ist das noch kein Grund zur Sorge.

Zum Frauenarzt solltest du dennoch mal schauen. Du musst dich beim ersten Besuch auch nicht unbedingt untersuchen lassen - ein Gespräch mit dem Arzt ist aber sehr zu empfehlen. Dabei kannst du dir deine Fragen beantworten lassen, dir alles erklären und zeigen lassen und ganz wichtig: auf die Art kennst du den Arzt schon, bevor du ihn wirklich brauchst. Das nimmt einem viel von der Angst vor der ersten Untersuchung!

Antwort
von Philinikus, 42

Du bist noch jung, da kann das mal auftreten. Sollte es dir sehr komisch vorkommen, kannst du zum Frauenarzt gehen.

Beim Frauenarzt ist es überhaupt nicht schlimm. Der stellt dir ein paar Fragen, du kannst ihm welche stellen und dich beraten lassen. Zu einer Untersuchung muss es nicht kommen, und falls doch, ist das auch nicht schlimm und tut nicht weh.
Der Arzt macht das täglich und weiß, was er da tut.

Spätestens wenn du Beschwerden hast oder du ein Verhütungsmittel brauchst, wirst du untersucht.

Alles Gute und schöne Weihnachten!

Antwort
von PrivateBrown, 46

Angst vorm Frauenarzt? Das versteh ich nicht. Wurde hier bereits beantwortet: "Zwischenblutungen"

Quelle: https://www.gutefrage.net/frage/kann-man-2-mal-im-monat-die-regel-bekommen

Kommentar von hayalis ,

das ist keine zwischenblutung die dauert 5-7 tage

Kommentar von PrivateBrown ,

Lies dir dann dort die anderen Antworten bei dem Link durch. Ich bin männlich, ich hatte noch nie Blutungen :D

Die Angst vor Frauenärzten hör ich aber auch zum ersten Mal.

Antwort
von Stellaxcv, 51

Wenn du deine Tage noch nicht lange hast, dann ist dies ganz normal :). Es muss sich aller erst einmal einspielen. Also habe keine Angst! Frohes Fest!

Kommentar von hayalis ,

ich habe es schon seit 2 jahre meine tage. und danke fur die atwort:)) frohes fest

Antwort
von Bianca1349, 48

Ja in dem alter kann das schon mal vorkommen, da kann es noch sehr unregelmäßig sein. Zum frauenarzt solltest du allerdings trotzdem mal, wenigstens zur krebsvorsorge. Ein mal im jahr wird empfohlen. Sooo schlimm ist das auch wieder nicht. Die meisten frauenärzte (oder ärztinnen) haben verständnis dafür, dass sich junge mädchen schämen und sind ganz vorsichtig. Du kannst ja auch fragen, ob du vorerst nur ein gespräch ohne untersuchung führen kannst.

Antwort
von SchokoKeksx3, 52

kann sein das du deine tage da du noch jung bist, noch nicht so regelmäßig hast.., aber würde dir raten falls es wirklich öfter passiert mal beim frauenxartzt nachzufragen :3 musst dich ja nicht gleich untersuchen lassen, einfach nachfragen was das sein könnte ! ^^ viel glück, lg ♥

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten