Frage von Chikagirl03, 77

Ist es normal, dass man sich zu schnell in jemand anderen verliebt (ich bin 12)?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 10

Ich will jetzt nicht darüber debattieren, ob das was Du in deinem Alter von 12 Jahren empfindest, mit dem was allgemein unter Liebe zu verstehen ist etwas gemeinsam hat außer der Bezeichnung, aber ich kann dich ein wenig trösten. Wesentlich ältere als Du erleben schier eine wahre Explosion der Gefühle, wenn sie von dem Pfeil des blind um sich schießenden Amor getroffen werden und diesem Knaben fehlt es nun wirklich total an Zielwasser.^^

Antwort
von habakuk63, 22

Ja, passiert vielen Menschen immer wieder.

Antwort
von kofDE, 19

Mit 12 ist es wahrscheinlich noch keine richtige Liebe.

Antwort
von BurgerKiiiing, 27

Hey du 🙋🏼
Du bist 12 da bist du in einer Phase wo die Gefühle Achterbahn fahren das hatte ich auch mit 15 noch. Das Problem liegt aber auch daran das wir Mädels uns viel zu schnell Hoffnungen machen.

Antwort
von JonoNoHomo, 14

Mit 12: JA.

Später solltest du dir dann mal Gedanken machen aber mit 12 ist das noch keine richtige Liebe meine Liebe :D

Antwort
von Mavoras, 29

Wahrscheinlich ist das noch kein richtiges verlieben. Eher so eine Pseudo-Liebe.

Antwort
von Foecky1, 12

Na besonders mädchen in dem alter :p

Antwort
von Idoubtuaresmart, 11

Ja total normal! Du bist in der Pubertät

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten