Frage von Logdash, 36

Ist es normal das man nach einiger Zeit schwarz sieht?

Es gibt ja das Amsler Gitter ein karo Feld auf das man schauen kann um eventuelle seestörungen zu entdecken.

Wenn ich allerdings mit einem Auge auf dieses Gitter gucke wird es auf einer Seite nach einer Zeit zunehmend schwarz bzw Rot ich sehe da sich das Bild des Gitters mit dem Bild vom geschlossenen Auge überlappt sozusagen etwas vom geschlossenen Auge.

MEINE frage ist nun.

  1. Ob es normal ist das sich das schwarze vom geschlossenen Auge mit dem Sichtbaren Bild überlappt?

  2. Wie man das dann richtig testen soll, denn schwarze stellen sind ein schlechtes Zeichen, aber diese kommen ja automatisch wenn man sich ein Auge zu hält.

Antwort
von Koala41, 17

Hi. Ich bin zwar kein Augenarzt. Aber ich denke dass es nicht gerade Normal ist. Deswegen würde ich dir empfehlen zu einem Augenarzt zu gehen; denn man weiß ja nie. Wünsche dir aber dennoch dass deine Augen in Ordnung sind! Lg, Koala41

Kommentar von Logdash ,

probier es doch mal selber aus schließe ein auge und starre längere Zeit auf ein punkt du wirst bemerken das sich das schwarz rote des geschlossenen Auges ( das was du auch siehst wenn du dir Auge zu hast) sich nach einiger zeit mit dem BILD überlappt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community