Frage von Stefansinlos, 36

Ist es Normal das man mit 11 Jahren Pickel hat?

Ich bin 11 und habe Pickel. Was hat das bedeuten . Komm ich in die Pubertät.

Antwort
von jerkfun, 27

Wenn die Pickel überwiegend im Gesicht sind,könnten es Pubertätspickel sein.Dann tröste Dich,bis sehr früh dran und dann bist auch schneller damit durch.Stören die Pickel Dich nicht sehr,dann einfach einmal mehr duschen oder waschen.Eine Gesichtscreme besorgen.Wenn es richtig dolle werden würde,gehe mal zu Deinem Kinderarzt.Dann bekommst etwas verschrieben.Liebe Grüße

Kommentar von Stefansinlos ,

Ich hatte sie schon mit 10 aber es werden langsam weniger 

Kommentar von jerkfun ,

Dann hast Du das was mit 12,13,14 typisch ist,früher bekommen und andere Merkmale können auch später eintreten.Der Stimmbruch beispielsweise kann nervig und über mehrere Monate gehen,aber auch über Nacht oder fast unbemerkt verlaufen.

Antwort
von anonym21b79, 36

Ja. Ich habe auch Pickel mit 11 bekommen. Wahrscheinlich kommst du in die Pubertät.

Kommentar von Stefansinlos ,

J o danke :) weil mein Bruder es mit 13 oder so bekommen hat

Antwort
von Leiterarbeiter, 12

Pubertät, sei froh dass du sie so jung bekommst :) bist früher durch damit!
Als Tipp: Kauf dir etwas zum Gesicht spülen (Peeling oder sowas) und wasch dein Gesicht jeden Tag 1 mal mindestens damit. Außerdem musst du dich ausgewogen ernähren!

Antwort
von Kramishaa, 33

Vielleicht ernährst du dich nicht ausgewogen.

Kommentar von Stefansinlos ,

Ich ernähre mich normal 

Antwort
von JohannesMeyer12, 25

Ganz normal :) ! Hab mit 29 noch Pickel! Fang auf jedenfall an dein Gesicht gut zu reinigen. Pickel können eben auch durch Schmutz auf der Haut entstehen.

Kommentar von Stefansinlos ,

Wasche mein Gesicht jeden morgen 1 mal mit Wasser

Antwort
von Joschi2591, 30

Ja, genau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten